Tierhalterhaftpflicht -­‐ Mädchen mit Hund
Tierhalterhaftpflicht -­‐ Mädchen mit Hund
Tierhalterhaftpflicht -­‐ Mädchen mit Hund
Tierhalterhaftpflicht -­‐ Mädchen mit Hund
Tierhalterhaftpflicht -­‐ Mädchen mit Hund
Tierhalterhaftpflicht -­‐ Mädchen mit Hund

Tierhalterhaftpflicht

Die wichtigsten Vorteile der Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung der SV für Sie im Über­blick

  • Kompetente Hilfe im Schaden­fall

  • Welt­weiter Versicherungs­schutz

  • Kunden­naher Service

Tierhalterhaftpflicht - Paar mit Pferd

Warum ist eine Tier­halter­haft­pflicht sinn­voll?

Wer ein Tier besitzt, weiß, dass Haus- und Reit­tiere manchmal un­berechen­bar sein können. Als Tier­halter unterliegen Sie der so­genannten Gefährdungs­haftung. Das heißt, dass Sie verschuldens­unabhängig in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden, falls Ihr Tier einem Dritten einen Schaden zufügt - sei es ein Personen-, Sach- oder Vermögens­schaden. Die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko.

Tierhalterhaftpflicht - Paar mit Pferd

Warum ist eine Tier­halter­haft­pflicht sinn­voll?

Wer ein Tier besitzt, weiß, dass Haus- und Reit­tiere manchmal un­berechen­bar sein können. Als Tier­halter unterliegen Sie der so­genannten Gefährdungs­haftung. Das heißt, dass Sie verschuldens­unabhängig in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden, falls Ihr Tier einem Dritten einen Schaden zufügt - sei es ein Personen-, Sach- oder Vermögens­schaden. Die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko.

Warum ist eine Tier­halter­haft­pflicht sinn­voll?

Wer ein Tier besitzt, weiß, dass Haus- und Reit­tiere manchmal un­berechen­bar sein können. Als Tier­halter unterliegen Sie der so­genannten Gefährdungs­haftung. Das heißt, dass Sie verschuldens­unabhängig in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden, falls Ihr Tier einem Dritten einen Schaden zufügt - sei es ein Personen-, Sach- oder Vermögens­schaden. Die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko.

Warum ist eine Tier­halter­haft­pflicht sinn­voll?

Wer ein Tier besitzt, weiß, dass Haus- und Reit­tiere manchmal un­berechen­bar sein können. Als Tier­halter unterliegen Sie der so­genannten Gefährdungs­haftung. Das heißt, dass Sie verschuldens­unabhängig in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden, falls Ihr Tier einem Dritten einen Schaden zufügt - sei es ein Personen-, Sach- oder Vermögens­schaden. Die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko.

Die Tarifvarianten der Tierhalterhaftpflicht-Versicherung in unserem PrivatSchutz - wählen Sie Ihre individuelle Absicherung

Tarif Basis Komfort Top
Personen-, Sach- und Vermögens­schäden 3 Mio. Euro 5 Mio. Euro 10 Mio. Euro
Mit­versicherung von Hunde­welpen/Fohlen im Rahmen der Risiko­erweiterung, mind. aber für sechs Monate
Ungewollter Deck­akt

Leistungen der Hunde­halter­haft­pflicht

Basis Komfort Top
Miet­schäden an Wohn­räumen bis 300.000 Euro (SB 150 Euro; SB entfällt wenn zusätzlich eine Privat­haft­pflicht bei der SV besteht)
Tierarzt­kosten bis 1.500 Euro für eigenen Hund, wenn er von einem fremden Hund verletzt worden ist und vom Halter des fremden Hundes kein Ersatz zu verlangen ist!

Leistungen der Reit- und Zug­tier­halter­versicherung

Basis Komfort Top
Private Kutsch­fahrt
Schäden an gemieteten Pferde­boxen bis 2.000 Euro (SB:150 Euro)
Schäden Dritter gegen Reit­beteiligte, die das Pferd nutzen inkl. Ansprüche der Reit­beteiligten gegen Versicherungs­nehmer (mit Namens­angabe) optional optional optional

Der PrivatSchutz der SV richtet sich mit den drei Leistungs­stufen Top, Komfort und Basis für die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung ganz nach Ihrer Lebens­situation, Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen.

Wussten Sie schon?
Einige Risiken im Zusammen­hang mit Haus­tieren sind bereits über die Private Haft­pflicht­versicherung abgedeckt.
Beispiel: Wenn Sie den Hund Ihres Nachbarn für ein Wochen­ende betreuen.
Darüber hinaus fallen Wellen­sittiche, Gold­hamster, Kaninchen, Bienen oder Katzen unter den Schutz der Privaten Haft­pflicht­versicherung.

Viele weitere Gründe für Ihre Absicherung mit dem PrivatSchutz der SV

Tier­halter­haft­pflicht Leistungs­übersicht

Eine aus­führliche Leistungs­übersicht unserer Tarif­varianten für Ihren individuellen Bedarf finden hier.

Leistungs­übersicht Tier­halter­haft­pflicht

Tier­halter­haft­pflicht Leistungs­übersicht

Eine aus­führliche Leistungs­übersicht unserer Tarif­varianten für Ihren individuellen Bedarf finden hier.

Leistungs­übersicht Tier­halter­haft­pflicht

PrivatSchutz Prospekt

Machen Sie sich mit dem Konzept PrivatSchutz vertraut.

Prospekt PrivatSchutz

PrivatSchutz Prospekt

Machen Sie sich mit dem Konzept PrivatSchutz vertraut.

Prospekt PrivatSchutz

FAQ - Die häufigsten Fragen und Antworten zur Tierhalterhaftpflicht

Für welche Tiere sollte ich eine separate Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung ab­schließen?
  • Als Tierhalter unterliegen Sie der so genannten Gefährdungshaftung. Das heißt: Unabhängig ob ein Verschulden Ihrerseits vorliegt oder nicht – Sie haften in unbegrenzter Höhe, falls Ihr Tier einem Dritten einen Schaden zufügt. Die Tierhalterhaftpflicht-Versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko als Halter von Hunden, Reit- oder Zugtieren.

    Als Tierhalter unterliegen Sie der so genannten Gefährdungshaftung. Das heißt: Unabhängig ob ein Verschulden Ihrerseits vorliegt oder nicht – Sie haften in unbegrenzter Höhe, falls Ihr Tier einem Dritten einen Schaden zufügt. Die Tierhalterhaftpflicht-Versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko als Halter von Hunden, Reit- oder Zugtieren.

Zahlt die die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung auch bei Eigen­schaden, wenn mein Haus­tier mir etwas kaputt macht?
  • Ansprüche des Versicherungsnehmers selbst sind nicht versichert.

    Ansprüche des Versicherungsnehmers selbst sind nicht versichert.

Muss eine Körper­verletzung durch mein Tier bei der Polizei angezeigt werden, damit die Versicherung zahlt?
  • Eine Anzeige bei der Polizei ist für die Regulierung des entstandenen Schadens nicht erforderlich.

    Eine Anzeige bei der Polizei ist für die Regulierung des entstandenen Schadens nicht erforderlich.

Kann ich die Beiträge für die Tier­halter­haft­pflicht-Versicherung von der Steuer ab­setzen?
  • Sie können die Beiträge Ihrer Tierhalterhaftpflicht-Versicherung im Rahmen der Vorsorgeaufwendungen steuerlich absetzen.

    Sie können die Beiträge Ihrer Tierhalterhaftpflicht-Versicherung im Rahmen der Vorsorgeaufwendungen steuerlich absetzen.

WissensWert

In unserem Rat­geber­­bereich WissensWert finden Sie aktuelle Informationen und hilf­­reiche Tipps zum Thema Recht & Vermögen, die für Sie interessant sein könnten.

Zum Ratgeber

WissensWert

In unserem Rat­geber­­bereich WissensWert finden Sie aktuelle Informationen und hilf­­reiche Tipps zum Thema Recht & Vermögen, die für Sie interessant sein könnten.

Zum Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren...

Unfall­versicherung

Perfekter Schutz für alle - Sparen Sie sich die Sorgen um Ihre Absicherung. Mit der privaten Unfall­versicherung der SV sind Sie welt­weit, rund um die Uhr, beim Sport, in der Freizeit und zu­hause optimal versorgt.

Zur Unfall­versicherung

Private Haft­pflicht­versicherung

Für alle Fälle, in denen eine Entschuldigung für ein Miss­geschick nicht reicht, gibt es die Absicherung  gegen Haft­pflicht­schäden. Personen- und Sach­schäden sichern wir bis zu 50 Mio. Euro ab.

Zur Privaten Haft­pflicht­versicherung

Haus­rat­versicherung

Ist Ihr Haus­rat ausreichend abgesichert? Die Haus­rat­versicherung der SV ersetzt Ihnen im Schadens­fall Ihr Hab und Gut zum Neu­wert, egal ob es durch Feuer, Leitungs­wasser, Einbruch oder Sturm/Hagel beschädigt wurde.

Zur Haus­rat­versicherung