• Opa mit Enkelkind

    Die Hinterbliebenen-Vorsorge der SV

Privatkunden > Versicherungen > Hinterbliebenen-Schutz

Wie sichere ich meine Liebsten für den Fall der Fälle ab?

Was wäre wenn? Mit dieser Frage beschäftigt sich niemand gerne. Wer seine Familie oder ihm nahestehende Personen für den Todesfall finanziell richtig absichern möchte, sollte sich frühzeitig informieren und vorsorgen. Auf die gesetzliche Absicherung alleine sollten Sie dabei nicht setzen: Zwar erhalten Hinterbliebene von gesetzlich rentenversicherten Personen bei Erfüllung der Wartezeiten eine Witwen- oder Waisenrente, diese wird jedoch teilweise nur für einen bestimmten Zeitraum gezahlt und entspricht nie dem vollen Einkommen des Verstorbenen. Das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenversicherungen wurde sogar bereits vor einigen Jahren ganz gestrichen.

Egal also ob im hohen Alter oder bei Familiengründung - mit der Hinterbliebenen-Vorsorge der SV können Sie Ihre Liebsten je nach Bedarf individuell absichern.

Unsere Versicherungen rund um das Thema Hinterbliebenen-Vorsorge

Risikolebens­versicherung

Die Risiko­lebens­ver­sicherung der SV fängt Ihre An­ge­hörigen bzw. Hinter­bliebenen finanziell auf, wenn Ihnen etwas ge­schehen sollte.
Ihre Vorteile im Überblick:

  • Günstige Bei­träge für hohe Ver­sicherungs­summen und Ge­sundheits­bewusste
  • Preis­werter Hinter­bliebenen­schutz – auch für Un­ver­heiratete
  • Ver­sicherungs­summe sowie Lauf­zeit sind frei wähl­bar

Zur Risikolebens­versicherung

Sterbegeld­versicherung

Mit der Sterbegeldversicherung der SV können Sie frühzeitig den letzten Weg nach Ihren Wünschen regeln und im Trauerfall Ihre Angehörigen finanziell entlasten.
Ihre Vorteile im Überblick:

  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Finanzielle Möglichkeit für eine individuelle Bestattung schaffen
  • Keine Anrechnung auf die gesetzliche Witwen- oder Waisenrente

Zur Sterbegeld­versicherung

Hinterbliebenen-Schutz - Enkelin küsst Oma

Wie sichere ich meine Liebsten für den Fall der Fälle ab?

Wer seine Familie oder ihm nahestehende Personen für den Todesfall finanziell richtig absichern möchte, sollte sich frühzeitig informieren und vorsorgen. Auf die gesetzliche Absicherung alleine sollten Sie dabei nicht setzen: Zwar erhalten Hinterbliebene von gesetzlich rentenversicherten Personen bei Erfüllung der Wartezeiten eine Witwen- oder Waisenrente, diese wird jedoch teilweise nur für einen bestimmten Zeitraum gezahlt und entspricht nie dem vollen Einkommen des Verstorbenen.

  • Be­sonders günstige Bei­träge für hohe Ver­sicherungs­summen und Ge­sundheits­bewusste
  • Finanzielle Sicher­heit für Ihre Familie
  • Individuelle Absicherung Ihrer Liebsten
  • Kompetente Ansprechpartner vor Ort
  • Flexible Absicherung

Beratungstermin anfragen