Bauhelfer-Unfallversicherung - Männer auf Baustelle
Bauhelfer-Unfallversicherung - Männer auf Baustelle
Bauhelfer-Unfallversicherung - Männer auf Baustelle
Bauhelfer-Unfallversicherung - Männer auf Baustelle
Bauhelfer-Unfallversicherung - Männer auf Baustelle
Bauhelfer-Unfallversicherung - Männer auf Baustelle

Bauhelfer-Unfallversicherung

Die wichtigsten Vorteile der Bauhelfer-Unfallversicherung der SV für Sie im Überblick

  • Perfekter Rundum-Unfall­schutz

  • Absicherung aller frei­willigen Bau­helfer

  • Flexible Zusatz­bausteine

Warum ist eine Bau­helfer-Unfall­versicherung sinn­voll?

Wussten Sie, dass Sie als Bau­herr auch Unter­nehmer sind, wenn helfende Hände von Freunden, Verwandten und Bekannten auf Ihrer Bau­stelle mit­helfen? Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre privaten Bau­helfer gegen Unfälle auf dem Bau abzu­sichern. Denn die Erfahrung zeigt, dass gerade nicht geübten Bau­helfern schnell etwas passieren kann:

  • Ein Freund, der beim Bau hilft, rutscht plötzlich aus und fällt vom Dach.
  • Der Vater des Bau­herren sägt sich mit der Kreis­säge die Hand ab.

Warum ist eine Bau­helfer-Unfall­versicherung sinn­voll?

Wussten Sie, dass Sie als Bau­herr auch Unter­nehmer sind, wenn helfende Hände von Freunden, Verwandten und Bekannten auf Ihrer Bau­stelle mit­helfen? Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre privaten Bau­helfer gegen Unfälle auf dem Bau abzu­sichern. Denn die Erfahrung zeigt, dass gerade nicht geübten Bau­helfern schnell etwas passieren kann:

  • Ein Freund, der beim Bau hilft, rutscht plötzlich aus und fällt vom Dach.
  • Der Vater des Bau­herren sägt sich mit der Kreis­säge die Hand ab.
Bauhelfer-Unfallversicherung - zwei Bauarbeiter arbeiten in der Werkstatt

Warum ist eine Bau­helfer-Unfall­versicherung sinn­voll?

Wussten Sie, dass Sie als Bau­herr auch Unter­nehmer sind, wenn helfende Hände von Freunden, Verwandten und Bekannten auf Ihrer Bau­stelle mit­helfen? Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre privaten Bau­helfer gegen Unfälle auf dem Bau abzu­sichern. Denn die Erfahrung zeigt, dass gerade nicht geübten Bau­helfern schnell etwas passieren kann:

  • Ein Freund, der beim Bau hilft, rutscht plötzlich aus und fällt vom Dach.
  • Der Vater des Bau­herren sägt sich mit der Kreis­säge die Hand ab.
Bauhelfer-Unfallversicherung - zwei Bauarbeiter arbeiten in der Werkstatt

Warum ist eine Bau­helfer-Unfall­versicherung sinn­voll?

Wussten Sie, dass Sie als Bau­herr auch Unter­nehmer sind, wenn helfende Hände von Freunden, Verwandten und Bekannten auf Ihrer Bau­stelle mit­helfen? Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre privaten Bau­helfer gegen Unfälle auf dem Bau abzu­sichern. Denn die Erfahrung zeigt, dass gerade nicht geübten Bau­helfern schnell etwas passieren kann:

  • Ein Freund, der beim Bau hilft, rutscht plötzlich aus und fällt vom Dach.
  • Der Vater des Bau­herren sägt sich mit der Kreis­säge die Hand ab.

Die Leistungen der Bauhelfer-Unfallversicherung im PrivatSchutz der SV

  • Absicherung des Unfall­risikos für alle frei­willigen Helfer, unabhängig von gesetzlichen Leistungs­ansprüchen
  • Invaliditäts- und Todesfall­leistungen
  • Übernahme von Bergungs­kosten
  • Erweitertes Kranken­haus­tage­geld

Erweitern Sie den Schutz für Ihr Bauvorhaben mit folgenden Bausteinen:

Bau­leistungs­versicherung

Die Bau­leistungs­versicherung sichert Sie gegen Gefahren und Risiken ab, die unvorhersehbar während der Bau­zeit auftreten können.  

Zur Bau­leistungs­versicherung

Bau­leistungs­versicherung

Die Bau­leistungs­versicherung sichert Sie gegen Gefahren und Risiken ab, die unvorhersehbar während der Bau­zeit auftreten können.  

Zur Bau­leistungs­versicherung

Bau­herren­haft­pflicht­versicherung

Die Bau­herrenhaft­pflicht­versicherung schützt Sie, wenn Dritte wegen Ihres Bau­vorhabens zu Schaden kommen und Schaden­ersatz wegen Personen-, Sach- oder Vermögens­schaden gefordert wird.

Zur Bau­herren­haft­pflicht­versicherung

Bau­herren­haft­pflicht­versicherung

Die Bau­herrenhaft­pflicht­versicherung schützt Sie, wenn Dritte wegen Ihres Bau­vorhabens zu Schaden kommen und Schaden­ersatz wegen Personen-, Sach- oder Vermögens­schaden gefordert wird.

Zur Bau­herren­haft­pflicht­versicherung

Feuer­roh­bau­versicherung

Die Feuer­roh­bau­versicherung schützt bei Schäden am Roh­bau durch Brand, Blitz­schlag oder Explosion. Nutzen Sie Ihren Vorteil: Schließen Sie die Feuer­roh­bau­versicherung kostenlos in Ihre Wohn­gebäude­versicherung ein.

Zur Wohn­gebäude­versicherung

Feuer­roh­bau­versicherung

Die Feuer­roh­bau­versicherung schützt bei Schäden am Roh­bau durch Brand, Blitz­schlag oder Explosion. Nutzen Sie Ihren Vorteil: Schließen Sie die Feuer­roh­bau­versicherung kostenlos in Ihre Wohn­gebäude­versicherung ein.

Zur Wohn­gebäude­versicherung

Sie möchten mehr über die Versicherungen der SV rund ums Bauen erfahren?

Hausbau-Paket Prospekt

Zuverlässiger Schutz, auf den Sie bauen können

Prospekt Hausbau-Paket

Hausbau-Paket Prospekt

Zuverlässiger Schutz, auf den Sie bauen können

Prospekt Hausbau-Paket

Wichtige Versicherungen beim Haus­bau

Lesen Sie hier, wie Sie sich von Bau­beginn bis Einzug optimal absichern

Übersicht Versicherungen beim Haus­bau

Wichtige Versicherungen beim Haus­bau

Lesen Sie hier, wie Sie sich von Bau­beginn bis Einzug optimal absichern

Übersicht Versicherungen beim Haus­bau

PrivatSchutz Prospekt

PrivatSchutz bedeutet: immer optimal versichert nach dem Bau­­­­­stein­­­­­­prinzip. Der PrivatSchutz ist Ihre flexible Sicherheits­­­­­­­lösung für private Vermögens­­­­­­werte.

Prospekt PrivatSchutz

PrivatSchutz Prospekt

PrivatSchutz bedeutet: immer optimal versichert nach dem Bau­­­­­stein­­­­­­prinzip. Der PrivatSchutz ist Ihre flexible Sicherheits­­­­­­­lösung für private Vermögens­­­­­­werte.

Prospekt PrivatSchutz

FAQ - Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bauhelfer-Unfallversicherung der SV

Müssen die Bau­helfer namentlich genannt sein?
  • Nein, in der Bau­helfer­unfall­versicherung der SV sind Ihre frei­willigen Bau­helfer mit­versichert. Die Namen der Helfer brauchen Sie uns nicht melden.

    Nein, in der Bau­helfer­unfall­versicherung der SV sind Ihre frei­willigen Bau­helfer mit­versichert. Die Namen der Helfer brauchen Sie uns nicht melden.

Bin ich als Bau­herr auch versichert?
  • Nein. Sie als Bau­herr, ebenso Ihr Ehe­gatte benötigen eine eigene Unfall­versicherung.

    Nein. Sie als Bau­herr, ebenso Ihr Ehe­gatte benötigen eine eigene Unfall­versicherung.

Gibt es eine max. Anzahl an versicherten Bau­helfern?
  • In der Bau­helfer­unfall­versicherung der SV sind all Ihre frei­willigen Bau­helfer mit­versichert. Die An­zahl Ihrer Helfer brauchen Sie uns nicht melden.

    In der Bau­helfer­unfall­versicherung der SV sind all Ihre frei­willigen Bau­helfer mit­versichert. Die An­zahl Ihrer Helfer brauchen Sie uns nicht melden.

Müssen es immer die gleichen Menschen sein?
  • Auf dem Bau freut man sich über jede helfende Hand. Es ist die Leistung der Bau­helfer­unfall­versicherung der SV uner­heblich, ob die Helfer wechseln.

    Auf dem Bau freut man sich über jede helfende Hand. Es ist die Leistung der Bau­helfer­unfall­versicherung der SV uner­heblich, ob die Helfer wechseln.

WissensWert

In unserem Rat­geber­bereich WissensWert finden Sie aktuelle Informationen und hilf­reiche Tipps zum Thema Bauen und Wohnen, die für Sie interessant sein könnten.

Zum Rat­geber

WissensWert

In unserem Rat­geber­bereich WissensWert finden Sie aktuelle Informationen und hilf­reiche Tipps zum Thema Bauen und Wohnen, die für Sie interessant sein könnten.

Zum Rat­geber

Das könnte Sie auch interessieren...

Risiko­lebens­versicherung

Die Risiko­lebens­versicherung der SV fängt Ihre Angehörigen bzw. Hinter­bliebenen finanziell auf, wenn Ihnen etwas geschehen sollte.

Zur Risiko­lebens­versicherung

Unfall­versicherung

Perfekter Schutz für alle - Sparen Sie sich die Sorgen um Ihre Ab­sicherung. Mit der privaten Unfall­versicherung der SV sind Sie welt­weit, rund um die Uhr, beim Sport, in der Freizeit und zu­hause optimal versorgt.

Zur Unfall­versicherung

ExistenzSchutz

Der ExistenzSchutz ist eine neue Form der Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, schweren Krank­heiten und Pflege­bedürftigkeit.

Zum ExistenzSchutz