Ihr Berater

SV Team Weil am Rhein
Hauptstr. 184
79576 Weil am Rhein

07621 949430
E-Mail senden
Beraterseite öffnen

Öffnungszeiten:

Mo, Do: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00
Di: 09:00 - 12:00, 14:00 - 16:30
Mi: 09:00 - 12:00
Fr: 09:00 - 12:00, 14:00 - 16:00
Sa, So: geschlossen
Termine gerne auch nach Vereinbarung

  • Mann im Zug Grenzgänger

    Informationen für Grenzgänger

    Sie wohnen in Deutschland und arbeiten in der Schweiz?
    Als Grenzgänger können Sie von den Vorteilen auf beiden Seiten profitieren.

Krankenversicherung für Grenzgänger

Sie haben die Wahl - wir unterstützen Sie dabei.

Das sollten Sie wissen:

  • Nach dem Erwerbs­orts­prinzip sind Grenz­gänger grund­sätzlich zunächst in der Schweiz kranken­versicherungs­pflichtig.
  • Grenz­gänger aus Deutsch­land haben jedoch eine drei­monatige Wahl­frist (Options­recht). Innerhalb dieser Zeit können sie sich von der Schweizer Versicherungs­pflicht nach KVG befreien lassen, um sich für eine Kranken­versicherung im Wohn­staat zu ent­scheiden.

Wählen Sie die für Sie passende Grenzgänger-Kranken­versicherung.

Diese 3 Möglichkeiten haben Sie:



1. Freiwillige Gesetzliche Krankenversicherung
in Deutschland (GKV)

Auf einen Blick:

  • einkommensabhängiger Versicherungsbeitrag
  • Regelleistungen der gesetzlichen deutschen Krankenversicherung
  • nicht erwerbstätige Familienangehörige sind mitversichert

2. Gesetzliche Kranken-Pflichtversicherung
in der Schweiz (KVG)

Auf einen Blick:

  • einkommensunabhängiger Versicherungsbeitrag
  • Krankenversicherungsmodell mit gesetzlich anerkannter Krankenkasse in der Schweiz (KVG) und Betreuungskasse in Deutschland
  • Leistungsanspruch in der Schweiz und Deutschland
  • Behandlung in der Schweiz mit festen Jahresfranchise und Selbstbehalt
  • Beitragspflichtige Mitversicherung von Familienangehörigen möglich
  • Rückkehrrecht in die GKV in Deutschland
  • nur Sach-Leistungen im Pflegefall

Wir empfehlen:

Prämien 2021

Leistungen Euroline 2021

 

TIPP: Schließen Sie Leistungslücken durch Zusatz-Tarife.

Homepage der UKV

3. Private Krankenversicherung
in Deutschland

Auf einen Blick:

  • Beitrag orientiert sich am Alter und am Gesundheitszustand der zu versichernden Person bzw. am gewählten Tarif
  • gewählter Tarif bestimmt den Leistungsumfang
  • Beitragspflichtige Mitversicherung von Familienangehörigen möglich
  • Einschluss Pflegeversicherung ist verpflichtend

Weitere Informationen:

Homepage der UKV

 

Sie benötigen Hilfe? Das SV Team Weil am Rhein ist für Sie da!