• Richterin mit Gesetzen

    Immmer an Ihrer Seite

    Spezial-Straf-Rechtsschutz

Optimal abgesichert mit dem Spezial-Straf-Rechtsschutz der SV

Fortwährend gibt es Änderungen und Anpassungen in der deutschen Gesetzgebung, die für Geschäftsführer von Unternehmen aller Branchen kaum überschaubar sind. Oft wird übersehen, dass die Absicherung des klassischen Rechtsschutzes für Unternehmen nicht gegen jeden Vorwurf schützt und das StGB mittlerweile weitere Delikte umfasst. Der Spezial-Straf-Rechtsschutz ist für diverse Branchen und Betriebe unerlässlich, um eine umfassende Absicherung vor Rechtsstreitigkeiten aller Art zu genießen. Gerne helfen wir Unternehmer im Bereich Spezial-Straf-Rechtsschutz weiter und zeigen, wie mit einem individuell abgestimmten Vertrag branchenübliche Risiken und Rechtsstreits finanziell abgesichert werden können.

Weshalb der Spezial-Straf-Rechtsschutz so wichtig ist

Viele Geschäftsführer haben über die letzten Jahre und Jahrzehnte erkannt, dass das Risiko rechtlicher Auseinandersetzungen für den eigenen Betrieb wächst. Unternehmen messen sich längst nicht nur wirtschaftlich, sondern suchen gezielt nach Möglichkeiten, auf dem Rechtsweg gegen Konkurrenten vorzugehen. Das StGB und weitere Gesetzbücher bieten durch neue Gesetze, Verordnungen und Richtlinien immer neue Angriffspunkte, durch die sich Unternehmen juristisch gegen einen Vorwurf oder Angriff der Konkurrenz zu Wehr setzen müssen. Auch von behördlicher Seite aus muss seit Jahren verstärkt mit Überprüfungen und Kontrollen gerechnet werden. Erneut ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu nennen, genauso wie Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen geltende Umweltvorschriften. Wenn dann ein Rechtsstreit droht, übernimmt der Spezial-Straf-Rechtsschutz die entstehenden Rechtskosten. Wie sinnvoll der Spezial-Straf-Rechtsschutz für das eigene Unternehmen ist, sollte deshalb jeder Geschäftsführer individuell überprüfen.

Spezial-Straf-Rechtsschutz für viele Branchen notwendig

IT-Dienstleister:
Unternehmen im IT-Bereich drohen Streitigkeiten aufgrund unsachgemäßer Einbauten oder fehlender Maßnahmen in der Absicherung von Kundendaten und Technik. Jenseits des StGB ist das Datenschutzrecht ein großer Risikobereich, gleiches gilt für Wirtschaftsdelikte wie die Nichtabführung von Sozialabgaben oder Steuerhinterziehung.

Werkstätten & Tankstellen:
Unternehmen und Dienstleister dieser Branchen sehen sich schnell Verstößen gegen Vorschriften im Umweltbereich oder der Unfallverhütung gegenüber. Der Spezial-Straf-Rechtsschutz sollte außerdem auf das Betriebsstättenrisiko abzielen, um die Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen zu gewährleisten. Der Spezial-Straf-Rechtsschutz für Tankstellen und KFZ-Werkstätten sollte außerdem mangelhafte Reparaturarbeiten oder Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz beim Warenverkauf abdecken.

Pflege und weitere Gesundheitsberufe:
Beim Umgang mit Patienten und Kunden werden sich immer wieder Angehörige auf das StGB und andere Rechtsvorschriften stoßen und Ihren Mitarbeitern einen mangelhaften Umgang bei der Behandlung unterstellen. Von der falschen Medikation oder Therapie über eine vermeintliche Körperverletzung bis zum Betrugsfall im Abrechnungsverfahren sollte der Spezial-Straf-Rechtsschutz jede Art von Vorwurf abdecken. Dies gilt auch für den Vorwurf durch Mitarbeiter an den Geschäftsführer, beispielsweise bei Verstößen gegen die Arbeitszeitregelung.

Mit unserer Hilfe zum individuell geeigneten Spezial-Straf-Rechtsschutz

Die oben genannten Branchen stellen nur einige Beispiele dar, weshalb der Spezial-Straf-Rechtsschutz eine sinnvolle Erweiterung des Standard-Rechtsschutzes ist. Wenn Sie als Geschäftsführer mehr zu diesem elementar wichtigen Thema erfahren möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Gerne zeigen wir Ihnen, welche speziellen Risiken sich für Ihr Unternehmen durch das StGB und weitere Rechtsgrundlagen ergeben und wie der Spezial-Straf-Rechtsschutz diese finanziell abdeckt. Alleine der Spezial-Straf-Rechtsschutz wird Ihnen das gute und sichere Gefühl geben, bei sämtlichen Ermittlungsverfahren gegen Ihren Betrieb finanziell gerüstet zu sein!