Unternehmer am Schreibtisch
Unternehmer am Schreibtisch
Unternehmer am Schreibtisch

Alters­vorsorge für Unter­nehmer

Die wichtigsten Vorteile der Alters­vorsorge für Unter­nehmer für Sie im Über­blick

Abbildung von Auszeichnungen

Viele Unternehmer legen ihren Fokus auf den wirtschaftlichen Erfolg ihres Betriebs. Die eigene Altersvorsorge rückt daher schnell in den Hintergrund. Dies ist sehr riskant, denn wer nicht rechtzeitig vorsorgt, kann später seinen Lebensstandard nicht aufrecht erhalten. Wie Sie die richtigen Weichen für eine sorglose Zukunft im Alter stellen können, zeigen wir Ihnen in einem gemeinsamen Termin.

  • Individuelle Lösungskonzepte
  • Staatliche Förderung
  • Qualifiziertes Expertenteam mit Erfahrung und Wissen
Abbildung von Auszeichnungen

Viele Unternehmer legen ihren Fokus auf den wirtschaftlichen Erfolg ihres Betriebs. Die eigene Altersvorsorge rückt daher schnell in den Hintergrund. Dies ist sehr riskant, denn wer nicht rechtzeitig vorsorgt, kann später seinen Lebensstandard nicht aufrecht erhalten. Wie Sie die richtigen Weichen für eine sorglose Zukunft im Alter stellen können, zeigen wir Ihnen in einem gemeinsamen Termin.

  • Individuelle Lösungskonzepte
  • Staatliche Förderung
  • Qualifiziertes Expertenteam mit Erfahrung und Wissen

Maß­geschneiderte Alters­vorsorge für Unter­nehmer

Für Geschäftsführer, Gesellschafter und Vorstände

Als Ge­schäfts­führer haben Sie keinen An­spruch auf eine ge­setz­liche Rente und das ob­wohl Sie Unter­nehmer und Mit­arbeiter zu­gleich sind. Mit der be­trieb­lichen Alters­vor­sorge können Sie sich dennoch ab­sichern. Sie profi­tieren - und Ihr Unter­nehmen auch:

  • Intere­ssante steuer­liche An­reize – für das Unter­nehmen, aber auch für Sie als Privat­person
  • Höchste Flexi­bili­tät bei der Ab­sicherung
  • Zu­sätz­liche Vor­sorge – auch für die Familie mög­lich
  • Variable Ge­staltung Ihrer Alters­vor­sorge
  • Zu­sätz­liche Ab­sicherung bei Be­rufs­un­fähig­keit mög­lich

Mehr zur Altersvorsorge

Termin vereinbaren

Für Geschäftsführer, Gesellschafter und Vorstände

Als Ge­schäfts­führer haben Sie keinen An­spruch auf eine ge­setz­liche Rente und das ob­wohl Sie Unter­nehmer und Mit­arbeiter zu­gleich sind. Mit der be­trieb­lichen Alters­vor­sorge können Sie sich dennoch ab­sichern. Sie profi­tieren - und Ihr Unter­nehmen auch:

  • Intere­ssante steuer­liche An­reize – für das Unter­nehmen, aber auch für Sie als Privat­person
  • Höchste Flexi­bili­tät bei der Ab­sicherung
  • Zu­sätz­liche Vor­sorge – auch für die Familie mög­lich
  • Variable Ge­staltung Ihrer Alters­vor­sorge
  • Zu­sätz­liche Ab­sicherung bei Be­rufs­un­fähig­keit mög­lich

Mehr zur Altersvorsorge

Termin vereinbaren

Für Einzelunternehmer und Freiberufler

Ihre Ver­dienst­­phase ist von einer hohen Steuer­­last ge­prägt. Wie wäre es, diese Steuer­­ab­gaben (bis zu 22.767 EUR pro Jahr) auf Ihr eigenes Renten­konto zu über­­tragen? Dann ist die flexible und dynamische Rürup-Rente das Beste für Sie!

  • Ein­zige staat­liche Förderung für Selbst­ständige und Frei­be­rufler
  • Steuer­ge­förderte Ab­sicherung der Arbeits­kraft
  • Flexibler Renten­be­ginn ab dem 62. Lebens­jahr
  • Wahl zwischen ver­schie­denen Produkt­­varianten

Mehr zur Rürup-Rente

Termin vereinbaren

Für Einzelunternehmer und Freiberufler

Ihre Ver­dienst­­phase ist von einer hohen Steuer­­last ge­prägt. Wie wäre es, diese Steuer­­ab­gaben (bis zu 22.767 EUR pro Jahr) auf Ihr eigenes Renten­konto zu über­­tragen? Dann ist die flexible und dynamische Rürup-Rente das Beste für Sie!

  • Ein­zige staat­liche Förderung für Selbst­ständige und Frei­be­rufler
  • Steuer­ge­förderte Ab­sicherung der Arbeits­kraft
  • Flexibler Renten­be­ginn ab dem 62. Lebens­jahr
  • Wahl zwischen ver­schie­denen Produkt­­varianten

Mehr zur Rürup-Rente

Termin vereinbaren

Berufs­unfähigkeits­versicherung für Unter­nehmer

Sichern Sie mit der Berufs­­­unfähig­­­keits­­­­­ver­­­sicherung der SV Ihre Existenz nach indivi­duellem Be­­­­darf ab, denn Ihr größtes Ver­­­­mögen ist nicht Ihr Haus, Woh­nung oder Auto. Es ist vor allem für Sie als Unter­­­nehmer Ihre eigene Arbeits­­­­­kraft. Informieren Sie sich jetzt über die Ab­­­sicherung der finanziellen Folgen einer Berufs­­­unfähigkeit!

Mehr zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Sichern Sie mit der Berufs­­­unfähig­­­keits­­­­­ver­­­sicherung der SV Ihre Existenz nach indivi­duellem Be­­­­darf ab, denn Ihr größtes Ver­­­­mögen ist nicht Ihr Haus, Woh­nung oder Auto. Es ist vor allem für Sie als Unter­­­nehmer Ihre eigene Arbeits­­­­­kraft. Informieren Sie sich jetzt über die Ab­­­sicherung der finanziellen Folgen einer Berufs­­­unfähigkeit!

Mehr zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Sie möchten mehr über die Vorsorge­möglich­keiten der SV für Unter­nehmer er­fahren?

Alters­vorsorge für Ge­sell­schafter, Ge­schäfts­führer und Vor­stände

Sichern Sie sich mit der Altersvorsorge der SV Ihren gewohnten Lebensstandard - je früher desto besser!

Prospekt Alters­vorsorge für Ge­sell­schafter, Ge­schäfts­führer und Vor­stände

Alters­vorsorge für Ge­sell­schafter, Ge­schäfts­führer und Vor­stände

Sichern Sie sich mit der Altersvorsorge der SV Ihren gewohnten Lebensstandard - je früher desto besser!

Prospekt Alters­vorsorge für Ge­sell­schafter, Ge­schäfts­führer und Vor­stände

Alters­vor­sorge für Einzel­unter­nehmer und Frei­berufler

Mit der Rürup-Rente der SV legen Sie das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft - der Staat unterstützt Sie dabei!

Prospekt Alters­vor­sorge für Einzel­unter­nehmer und Frei­berufler

Alters­vor­sorge für Einzel­unter­nehmer und Frei­berufler

Mit der Rürup-Rente der SV legen Sie das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft - der Staat unterstützt Sie dabei!

Prospekt Alters­vor­sorge für Einzel­unter­nehmer und Frei­berufler

Lassen Sie sich beraten - Ihr bAV Spezialist der SV steht Ihnen gerne zur Verfügung

Mit der SV bAV Consulting GmbH wählen Sie einen Partner aus, der innovative, auf Sie zugeschnittene Lösungen entwickelt und Ihr Unternehmen bei allen Aspekten der betrieblichen Altersvorsorge auf die Gewinnerseite bringt.

Mit der SV bAV Consulting GmbH wählen Sie einen Partner aus, der innovative, auf Sie zugeschnittene Lösungen entwickelt und Ihr Unternehmen bei allen Aspekten der betrieblichen Altersvorsorge auf die Gewinnerseite bringt.

Alters­vorsorge für Sie als Unter­nehmer: Alle Informationen im Über­blick

Warum benötige ich eine zusätzliche Altersvorsorge als Unternehmer?
  • Wer sich seinen Lebens­standard auch im Ruhe­stand sichern möchte, sollte recht­zeitig die richtigen Maß­nahmen er­greifen. Viele Unter­nehmer gehen davon aus, dass ihr Unter­nehmen auch ihre Alters­vor­sorge ist. Auf den ersten Blick sieht das auch richtig und gut aus – aller­dings auch etwas ein­seitig. Gerade für Sie als Unter­nehmer ist eine breiter auf­ge­stellte Vor­sorge mehr als sinn­voll. Denn für viele Unter­nehmer be­steht auf Grund ihrer gesell­schafts­rechtlichen Stellung in ihren Unter­nehmen kein Anspruch auf Leistungen aus der ge­setzlichen Renten­ver­sicherung. Mög­liche An­sprüche aus früheren Be­schäftigungen sind in der Regel äußerst ge­ring, so dass die Ver­sorgungs­lücken meist enorm sind. Dabei haben Sie für Ihre Vor­sorge einen be­sonderen Vor­teil: Denn Sie können Ihre Alters­vor­sorge steuer­be­günstigt über Ihr Unter­nehmen finanzieren.

Welche staatlichen Fördermöglichkeiten gibt es für meine Altersvorsorge als Unternehmer?
  • Sie sind Ge­­sell­­schafter, Ge­schäfts­­führer oder Vor­stand? Dann profitieren Sie von interessanten steuer­­lichen Vor­­teilen, denn die Auf­­wendungen für die eigene Alters­­vor­sorge werden vom Staat ge­fördert und lassen sich steuer­­lich geltend machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre zu­künftige Rente auf­­stocken und gleich­­zeitig Steuern sparen können!

    Als Frei­­berufler oder Einzel­­unternehmer können Sie Ihre Bei­­träge zur Rürup-Rente steuer­­lich ab­­setzen: Ledige können bis zu 22.767 EUR als Sonder­­aus­gaben ab­setzen, ge­meinsam ver­­anlagte Ehe­partner oder ein­ge­tragene Lebens­­partner bis zu 45.534 EUR. 2016 werden 82 % der Auf­­wendungen zusammen mit den Bei­­trägen zur ge­setz­­lichen Renten­­ver­sicherung oder zu einem Ver­sorgungs­­werk als Sonder­aus­gaben an­erkannt. In den Folge­­jahren steigt der Prozent­­satz jährlich um 2 %, so dass 2025 die Bei­­träge in voller Höhe geltend ge­macht werden können.

Wie kann ich meine Arbeitskraft absichern?
  • Berufs­unfähig­keit kann jeden treffen. Des­wegen ist es wichtig, dass Sie über die Ab­sicherung Ihrer Arbeits­kraft nach­denken. Denn gerade Sie als Unter­nehmer sind auf Ihre Arbeits­kraft zur Sicherung Ihres Lebens­unter­haltes an­ge­wiesen. Gleich­zeitig sind Sie der Motor des Unter­nehmens­erfolges. Des­halb ist es umso wichtiger, sich mit der Berufs­unfähig­keits­ver­sicherung der SV vor Ein­kommens­ver­lusten zu schützen.

Weitere interessante Themen finden Sie hier

Betriebliches Gesamtversorgungssystem

Es ärgert Sie, dass Ge­halts­er­höhungen durch staat­liche Ab­gaben ver­puffen? Wir sorgen dafür, dass jeder Euro bei Ihren Mit­arbeitern an­kommt.

Zum betrieblichen Gesamtversorgungssystem

Service-Angebote für SV Firmenkunden

Erfahren Sie mehr über das SV Risikomanagement-Konzept, die individuelle Risikoanalyse für Firmen­kunden und die Experten-Teams. Ebenso finden Sie hier aktuelle Informationen zum Beispiel für Existenzgründer und zum Thema Unternehmens­nachfolge, sowie zu unseren Wetterdiensten. 

Zur Service Übersicht

Vorsorgelösungen für Ihr Unternehmen

Schaffen Sie Platz für In­vestitionen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Bilanz ent­lasten und Li­quidiät optimieren können. Sichern Sie Ihren Unter­nehmens­wert nach­haltig.

Mehr zur Altersvorsorge für Unternehmen