• Fahrzeuge stehen in einer Reihe

    Kfz-Kleinflottenversicherung

Firmenkunden > Versicherungen > Kraftfahrzeuge & Maschinen > Kfz-Versicherung Kleinflotten

Kfz-Kleinflottenversicherung

PKWs stehen in einer Reiher

Unsere Kfz-Versicherung bietet Ihnen branchen­spezifische und risiko­gerechte Lösungen. Für alle Fuhrpark­größen zwischen 3 und 50 Fahr­zeugen (mindestens 3 Motor­­fahr­­zeuge, davon 1 PKW): 

  • Die Kfz-Haft­pflicht­versicherung sichert Personen-, Sach- und Vermögens­schäden pauschal bis zu 100 Mio. Euro ab
  • Für die Voll- und die Teil­kasko­versicherung können Sie den Selbst­behalt je Fahr­zeug in unterschiedlichen Varianten wählen, oder nur eine Teil­kasko­absicherung vereinbaren
  • Je Fahrzeug ist eine individuelle Absicherung möglich: Haftpflicht-, Teil- oder Voll­kasko­versicherung
  • Für Ihren Fuhr­park haben Sie eine freie Kilometer­leistung - egal, wie viel Sie fahren, hat das keine Auswirkungen auf Ihren Beitrag
  • Weitere Fahrer sind automatisch mitversichert. Das Fahr­zeug kann also problemlos von mehreren Mitarbeitern genutzt werden
  • Tarifauswahl mit oder ohne WerkstattBonus möglich (nur für PKW)

Wie sich eine Kfz-Versicherung für Klein­flotten für Sie aus­zahlt

Der wirtschaftliche Erfolg Ihres Betriebs ist auch von der uneinge­schränkten Verfüg­barkeit der Fahr­zeuge und Zug­maschinen abhängig. Wählen Sie daher eine gewerbliche Kfz-Versicherung, die sich kümmert und schnelle Reparatur­kosten­übernahme bietet. Fall­beispiele aus der Praxis:

Handelsunternehmen
Ein Vertreter einer Super­markt­kette wird auf seiner Fahrt von Blitz­eis überrascht. Er rutscht dabei in einen Graben und beschädigt zusätzlich ein Verkehrs­schild und mehrere Fahr­bahn­leit­pfosten. Es entsteht ein Total­schaden am Fahr­zeug. Der Gesamt­schaden beläuft sich auf 42.000 Euro.

Handwerk & Gewerbe
Ein Maler­meister ist mit seinem Klein­bus auf dem Weg zu einem Kunden­termin. Ihm läuft ein Wild­schwein vor sein Fahrzeug und es kommt zu einem Auf­prall. Das Fahrzeug ist danach nicht mehr fahr­tauglich und muss in die nächste Werkstatt abgeschleppt werden. Schaden für die Reparatur, das Ersatz­fahrzeug und den Abschlepp­dienst 5.600 Euro.
Verarbeitende Betriebe
Das Dienst­fahr­zeug des Geschäfts­führers wurde über Nacht gestohlen. Die Wieder­beschaffungs­kosten zuzüglich der Ablöse aus dem Leasing­vertrag verursachen eine Schaden von 32.000 Euro.



Hotel & Gastronomie
Der Chef­koch kauft für sein Restaurant auf dem Groß­markt ein. Beim Einladen beschädigt sein Einkaufs­wagen den Kot­flügel seines Kombis. Der Schaden beläuft sich auf 850 Euro.




Landwirte
Ein Landwirt fährt mit seinem Traktor über einen sehr holprigen und steinigen Feldweg. Nach einer großen Bodenwelle setzt der Unterboden der Landmaschine auf. Dabei nehmen besonders das Differenzial und die Achsaufhängung Schaden. Die Reparaturkosten belaufen sich auf 10.000 Euro.

Pflege & Gesundheit
Auf dem Weg zu einem Patienten muss das vorausfahrende Fahrzeug aufgrund einer umschaltenden Ampel abrupt bremsen. Die Pflegerin bemerkt dies zu spät und kann nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kommt zum Auffahr­unfall. Dabei entsteht an beiden Autos ein Gesamt­schaden von 8.100 Euro, inkl. aller Abschlepp­kosten.
Dienstleister
Nach einem Farb­seminar begibt sich ein Friseur wieder auf den Heim­weg. In einer engen Gasse übersieht er einen einsteigenden Fahrer eines Klein­wagens und kollidiert daraufhin mit dessen Fahrer­tür. Ein Weiter­fahren ist aus sicherheits­technischen Gründen nicht mehr möglich. Der Gesamt­schaden beläuft sich auf 4.200 Euro.

IT-Unternehmen
Bei einer Fahrt mit dem Geschäfts­wagen übersieht der IT-Berater ein Vorfahrts­schild und verursacht einen Unfall mit einem anderen Auto. Sein Fahr­zeug hat einen Total­schaden und das Auto des Unfall­gegners ist schwer beschädigt. Schaden: 28.000 Euro.


Freiberufler
Ein Architekt befindet sich auf der Auto­bahn auf dem Weg zu einem Meeting. Aufgrund starker Regen­fälle verliert er die Kontrolle über sein Auto. Er kommt ins Schleudern und stellt sich quer. Die darauf­folgenden Fahrzeuge können aufgrund der Witterungs­bedingungen nicht rechtzeitig bremsen. Es kommt zu einer Massen­karambolage. Schaden: 186.000 Euro.
Büro & Verwaltung
Ein Mitarbeiter eines Versicherungs­unternehmens muss geschäftlich in eine Zweig­stelle nach Frankfurt reisen. Während eines Meetings wird sein Auto von Unbekannten aufgebrochen und das Navi entwendet. Durch die gewaltsame Entnahme des Gerätes entsteht ein Schaden von 3.000 Euro.

Öffentliche Versorger
Nach einem Termin zum Strom ablesen parkt ein Mitarbeiter eines Energie­lieferanten mit seinem Klein­bus aus einer Park­lücke aus und stößt dabei versehentlich an das daneben stehende Fahrzeug. Es entsteht ein Gesamt­schaden von 3.000 Euro.


Verbände & Vereine
Ein Sport­verband besitzt mehrere Klein­busse, um zum Training und zu Veranstaltungen zu fahren. Bei einem Hagel-Unwetter entsteht ein Gesamt­schaden von ca. 48.000 Euro.




Unsere flexiblen Zusatz­leistungen zur Kfz-Versicherung für Klein­flotten

Kfz-Schutzbrief

Der Kfz-Schutz­­brief der SV bietet den Fahrern europaweit ein Höchst­maß an Sicher­heit und Ser­vice mit um­fassenden Leistungen zu be­sonders günstigen Kondi­tionen. Sie erhalten z.B. Hilfe & Kosten­er­stattung bei Pannen oder Un­fällen, Er­satz beim Ver­lust von Reise­doku­menten oder Zahlungs­mitteln im Aus­land.

Zum Kfz-Schutzbrief

SV Copilot

Bei einem Unfall kontaktiert der SV Copilot automatisch die Rettungsstelle und teilt dieser per GPS-Ortung mit, wo sich der Fahrer genau befindet. Bei leichteren Unfällen wird zunächst Kontakt mit dem Fahrer aufgenommen, um sicherzustellen, ob alles in Ordnung ist. Wird das Fahrzeug mit dem SV Copilot an Bord gestohlen, kann es die Polizei orten und sicherstellen. 

Zum SV Copilot

Mann überreicht Kfz-Schlüssel

GAP Versicherung

Speziell für Leasingfahrzeuge bietet die GAP Versicherung finanzielle Sicherheit. Sie ersetzt die Differenz zwischen dem Leasing-/Kreditrestbetrag und dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs. 





Kfz-Versicherung für Klein­flotten: Alle Informationen im Über­blick

Für wen ist der Kfz-Kleinflottentarif?
  • Unser Kfz-Flottentarif ist für Firmen mit einer Fahrzeugflotte von mindestens 3, bis maximal 30 Fahrzeugen (mindestens 3 Motorfahrzeuge, davon 1 PKW). 

    Der Kfz-Kleinflottentarif kann u.a. für folgende Betriebsarten abgeschlossen werden:

    • Bau- und Ausbauhandwerk (Hochbau)
    • Bekleidungs-, Textil-, Leder-Handwerk & Handel
    • Textilreinigung
    • Einzelhandel
    • Fahrschulen
    • Gebäude- und Fassadenreinigungs-, Rohrreinigerbetriebe
    • Großhandel
    • Holz-, Metall-, Glas-, Keramik-Handwerk & Verarbeitung & Handel
    • Hotel- und Gaststättenbetriebe, Kioske ohne Lieferservice
    • Ingenieur-, Anwalts-, Architekturbüro, Wirtschaftsprüfer, Notare
    • Steuerberater, Immobilienmakler
    • Kfz-Betriebe
    • KFZ-Handel, -Werkstätten, Autohaus
    • Kommunale Verwaltung, -Versorgungsbetriebe, -Entsorgungsbetriebe
    • Krankenkassen
    • Maschinenbau
    • Medizinische, Caritative, Soziale Einrichtungen, Heil- und Pflegewesen, DRK, Feuerwehr
    • Nahrungsmittelgroßbetriebe mit überregionalem Filialnetz
    • Nahrungsmittelkleinbetriebe, Herstellung und Verkauf vor Ort, z.B. Bäckerei und Metzgerei
    • Private Entsorgungs- und Recyclingbetriebe
    • Sonstige freie Berufe, Ärzte, Apotheker, Kunsthandwerk
    • Sparkassenverbund
    • Straßen-, Gleis-, und Tiefbau, Kieswerke, Stein- und Erdverarbeitung
    • Vereine und Sportverbände
    • Wach- und Sicherheitsdienste
    • Zeitungs-, Druckerei-, Verlagswesen
Welche Fahrzeuge können versichert werden?
  • Folgende Fahrzeuge können versichert werden:

    • Krafträder und Kraftroller (WKZ 003)
    • Personenkraftwagen (WKZ 112)
    • Campingfahrzeuge bzw. Wohnmobile (WKZ 127)
    • LKW mit zulässiger Gesamtmasse von 3,5 t im Werkverkehr (WKZ 251)
    • LKW mit zulässiger Gesamtmasse über 3,5 t im Werkverkehr (WKZ 351)
    • Anhänger in Sonderausführung (WKZ 542)
    • Anhänger im Werk- und Privatverkehr (WKZ 581)
    • Hub- und Gabelstapler nicht zugelassen (WKZ 708)
    • Zugmaschinen im Werkverkehr (WKZ 401)
    • Landwirtschaftliche Zugmaschinen, Raupenschlepper mit schwarzem Kennzeichen (WKZ 452)
Welche Leistungen sind versichert?
  • Je Fahrzeug ist eine individuelle Absicherung möglich: Haftpflicht-, Teil- oder Vollkaskoversicherung:

    Die Kfz-Haftpflichtversicherung sichert Personen-, Sach- und Vermögensschäden pauschal bis zu 100 Mio. EUR ab (begrenzt auf 15 Mio. EUR je geschädigter Person).

    Weitere mögliche Leistungen:

    • Insassenunfallversicherung mit Todesfallleistung 35.000 EUR und Invaliditätsleistug 70.000 EUR
    • SV Schutzbrief
    • SV Copilot
    • GAP - Versicherung für Leasingfahrzeuge
    • Brems- Betriebs- und Bruchschäden bei Nutzfahrzeugen
    • Auslandschadenschutz
    • Fahrerschutz
Welche Schäden sind in der Kfz Versicherung für Kleinflotten nicht versichert?
  • In der Kfz-Versicherung besteht kein Versicherungsschutz zum Beispiel bei Schäden, die

    • vorsätzlich oder widerrechtlich herbeigeführt wurden
    • bei einer Beteiligung an Fahrtveranstaltungen entstehen, bei denen es auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten ankommt
    • durch Erdbeben, Kriegsereignisse, innere Unruhen oder Maßnahmen der Staatsgewalt verursacht wurden
    • durch Kernenergie verursacht wurden
Welche Möglichkeiten der Selbstbeteiligung gibt es?
  • Für die Voll- und die Teilkaskoversicherung können Sie den Selbstbehalt je Fahrzeug in unterschiedlichen Varianten wählen oder nur eine Teilkaskoabsicherung vereinbaren:

    • Vollkasko 2500 EUR / Teilkasko 500 EUR
    • Vollkasko 1000 EUR / Teilkasko 500 EUR
    • Vollkasko 500 EUR / Teilkasko 150 EUR
    • Vollkasko 300 EUR / Teilkasko 150 EUR

    oder

    • Teilkasko 300 EUR
    • Teilkasko 150 EUR

Lassen Sie sich beraten - Ihr persönlicher SV Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung

Sie möchten sich zu­verlässig ab­sichern, haben aber noch offene Fragen oder brauchen weitere Infor­mationen?
Die SV be­rät Sie gerne per­sön­lich oder tele­fonisch!
Wenden Sie sich ein­fach an einen der kompet­enten SV Be­rater in Ihrer Nähe.

Beratungstermin anfragen

Entweder Sie suchen im Umkreis um Ihren Standort oder Sie suchen nach dem Namen des Beraters.

Die Beratersuche verwendet HERE Maps. Datenschutzhinweis