Älterer Mann mit Brille
Älterer Mann mit Brille
Älterer Mann mit Brille

Eine erfolg­reiche Unternehmens­nachfolge hängt von vielen Faktoren ab

Die wichtigsten Vorteile einer erfolg­reichen Planung der Unternehmens­nachfolge für Sie im Über­blick

Alter Mann erklärt etwas einem jungen Mann

Viele Unter­nehmer sehen in Ihrem Unter­nehmen Ihre Ruhe­stands­absicherung. Doch was passiert mit dem Unter­nehmen, wenn Sie in den Ruhe­stand gehen? Kaum eine Heraus­forderung für einen erfolgreichen Unter­nehmer ist heutzutage größer, als recht­zeitig und in geordneter Weise sein Unter­nehmen zu über­geben. Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre Unter­nehmens­nachfolge erfolg­reich ab­zu­wickeln. Ihre Vorteile:

  • Planungssicherheit
  • Finanzielle Ruhestandsabsicherung
  • Erhaltung des Unternehmenswerts für die Übergabe an die nächste Generation
  • Steigerung des Unternehmenswerts für einen eventuellen Verkauf
  • Ver­besserung der Aus­gangs­lage für Kauf­preis­ver­handlungen
Alter Mann erklärt etwas einem jungen Mann

Viele Unter­nehmer sehen in Ihrem Unter­nehmen Ihre Ruhe­stands­absicherung. Doch was passiert mit dem Unter­nehmen, wenn Sie in den Ruhe­stand gehen? Kaum eine Heraus­forderung für einen erfolgreichen Unter­nehmer ist heutzutage größer, als recht­zeitig und in geordneter Weise sein Unter­nehmen zu über­geben. Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre Unter­nehmens­nachfolge erfolg­reich ab­zu­wickeln. Ihre Vorteile:

  • Planungssicherheit
  • Finanzielle Ruhestandsabsicherung
  • Erhaltung des Unternehmenswerts für die Übergabe an die nächste Generation
  • Steigerung des Unternehmenswerts für einen eventuellen Verkauf
  • Ver­besserung der Aus­gangs­lage für Kauf­preis­ver­handlungen

Das sollten Sie bei einer Unternehmens­übergabe beachten

Die erfolg­reiche Um­setzung einer Unter­nehmens­nachfolge hängt von den be­teiligten Personen, von steuer­rechtlichen, rechtlichen und betriebs­wirtschaftlichen Faktoren ab. Nicht aus­reichend rück­gedeckte Pensionszusagen können zum Problem werden, wenn sie aufgrund falscher An­nahmen zu niedrig kalkuliert wurden.

Deshalb ist es not­wendig, spätestens anlässlich einer Unternehmens­nachfolge­planung auch eine voll­ständige Analyse der betrieblichen Versorgung durch Spezialisten vor­nehmen zu lassen. Denn gerade für die Wert­ermittlung des Unter­nehmens, aber auch die künftige Unter­nehmens­finanzierung ist es essentiell, die aktuellen und künftigen Ver­pflichtungen aus der betrieblichen Versorgung zu kennen.

Durch den demographischen Wandel fällt es schwer, einen geeigneten Unter­nehmens­nach­folger zu finden. Um die Suche zu er­leichtern, em­pfiehlt sich die Er­stellung eines klaren An­forderungs­profils für potenzielle Nach­folger. Sobald Sie einen ge­eigneten Nach­folger ge­funden haben, muss be­stehendes Wissen über­mittelt werden, Ge­spräche zu Aus­schlüssen von Haftungen oder der Auf­trennung von Privat- und Firmen­ver­mögen er­folgen. Sind Sie und Ihr Nach­folger sich über die Modalitäten der Unter­nehmens­über­gabe einig, gilt es ab­schließend einen Ver­trag zu schließen. Oftmals tauchen in dieser Phase un­geklärte Fragen auf und ge­fährden den Ver­trags­ab­schluss. Um dies zu ver­hindern, be­darf es einer aus­führlichen Vor­arbeit, bei der wir und unsere Spezialisten Sie gerne unter­stützen.

Ihre Vorteile

Professionelle Beratung und Begleitung durch die Spezialisten der SV bAV Consulting GmbH bei:

  • Analyse der aktuellen Unternehmenssituation
  • Anforderungsprofil für Nachfolger
  • Verhandlungen und Wissenstransfer
  • Vertragsschluss

 

Sie haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Infor­mationen? Fragen Sie uns - wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu­sammen mit den Ex­perten des Instituts für Erb­recht.