• Produkte & Leistungen - Mann und Frau im Gespräch

    Produkte & Leistungen

Privatkunden > Über uns > Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsaspekte unserer Produkte und Leistungen – Übersicht

Sie wollen mehr über die Produkte und Leistungen erfahren? 

Bei Klick auf einen der Themenschwerpunkte gelangen Sie schnell zu den Informationen:

Kundenorientierung

Produktangebot

Kapitalanlagen

Zeichnung von Risiken

Kundenorientierung

Für die SV ist der faire und zuverlässige Umgang mit ihren Kunden ein Selbstverständnis, denn ohne das dauerhafte Vertrauen unserer Kunden könnten wir nicht so erfolgreich sein.
Unternehmen sind aus Sicht des Kunden fair und kundenfreundlich, wenn sie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten, zuverlässige Produkte haben, verbindliche Aussagen treffen und auch einhalten, Kulanz bei Reklamationen zeigen und transparente Informationen bieten.
Unabhängige Kundenbeurteilungen bescheinigen uns die hohe Qualität unserer Arbeit und spiegeln sich auch in Auszeichnungen wider, die die SV regelmäßig erhält. So ermittelt z B. das Magazin "Focus-Money" die Fairness von Deutschlands 35 größten Versicherern.
Die SV wurde in diesem Vergleich wiederholt mit der Bestnote „Sehr gut“ bewertet.
fairste-nachhaltigkeit-focus-money

Produktangebot


Mit nachhaltigen Versicherungsprodukten reagieren wir auf die steigenden Bedürfnisse unserer Kunden.

 

Im Bereich der Altersvorsorge können Kunden bei fondsgebundenen Produkten und Indexprodukten das Maß der Nachhaltigkeit (bis zu 100%) durch gezielte Fonds- und Indexauswahl selbst bestimmen. Die Nachhaltigkeitsfonds und
-indizes können nicht nur finanziell, sondern auch in den Themen Umwelt, Ethik und Soziales eine gute Bilanz vorweisen.

Mit der Ausgestaltung ihrer Sachversicherungsprodukte in einigen Tarifvarianten unterstützt die SV
energieeffizienzsteigernde Maßnahmen und belohnt ressourcenschonendes Verhalten ihrer Kunden nach einem ersatzpflichtigen Versicherungsfall:

  • Zum Beispiel werden im Bereich Wohngebäude die Mehrkosten für behördlich nicht vorgeschriebene energetische
    Modernisierungsmaßnahmen ("Technologiefortschritt") übernommen.
  • Im Bereich der Hausratversicherung trägt die SV ebenfalls Mehrkosten für energetische Modernisierung, so z.B. für neu
    zu beschaffende wasser- bzw. energiesparende Haushaltsgeräte mit der höchsten verfügbaren Effizienzklasse.
  • Im Bereich Haftpflicht wird der Besitz und der Betrieb von Anlagen regenerativer Energien (Wind, Wasser, Sonne, Erde) versichert.
  • Indem ein quasi Vollkaskoschutz für E-Bikes (Diebstahl, Unfälle und Pannen) angeboten und in der Kfz-Versicherung 
    Kunden für Pkw mit umweltschonenden Antriebsarten (Elektro, Hybrid, Gas, Brennstoffzelle oder Wasserstoff) einen Beitragsnachlass gewährt wird, unterstützt die SV die gesunde und umweltfreundliche Art der Mobilität.

Kapitalanlagen

Der Ausbau der Nachhaltigkeit in unserer Kapitalanlage ist ein fortwährender Prozess. 

Wir verbessern kontinuierlich die Nachhaltigkeit unserer Investments durch ethische Ausschlusskriterien für Unternehmensanleihen und Aktien, Intensivierung des Dialogs mit Unternehmen sowie verstärkte Investments in bewusst nachhaltige Sektoren wie Fotovoltaik, Windkraft und Wald.
Wir werden zudem - ausgerichtet an den Zielen des Pariser Klimaabkommens - Klimaaspekte in unserer Kapitalanlage stärker berücksichtigen. In einem ersten Schritt verpflichten wir uns, unseren CO2-Fußadruck aller Aktien und Unternehmensanleihen um 20 Prozent bis zum Jahr 2025 im Vergleich zu 2019 zu senken.
Unsere Ausschlusskriterien für Unternehmensanleihen und Aktien gelten sowohl für unseren direkt gemanagten Bestand als auch für unsere Fondsanlagen. Für die Umsetzung dieser Anlagestrategie kooperieren wir mit der renommierten Rating-Agentur ISS ESG.


Ausschlusskriterien der SV-Kapitalanlage:

  • Investitionen mit Beteiligung an kontroversen Waffen(-systemen). Dazu zählen unter anderem Landminen, ABC-Waffen, Phosphorbomben, Streumunition und Uran-Munition.
  • Unternehmen, die gegen die Prinzipien des United Nations Global Compact verstoßen. Dazu zählen unter anderem Menschenrechtsverletzungen, Verletzung von Arbeitsrechten (zum Beispiel Zwangsarbeit, Kinderarbeit, Diskriminierung, Verletzung von Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit), kontroverses Umweltverhalten und Korruption.
  • Agrarrohstoffe. Wir spekulieren nicht mit Nahrungsmitteln.
siegel-nachhaltigkeit-pri_675x327

Kapitalanlagen - Investoren-Initiative „PRI“

Wir sind Mitglied der der Investoren-Initiative „PRI“ (Principles for Responsible Investment). Dadurch bekennen wir uns zu den Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren und verpflichten uns, ökologische, soziale und ethische Kriterien bei unseren Investitionsentscheidungen zu berücksichtigen. PRI ist eine weltweit anerkannte Finanzinitiative mit den UN-Partnerorganisationen Global Compact und United Nations Environment Programme Finance Initiative (UNEP FI).
Als Unterzeichner der UN-PRI ver­pflichten wir uns zur Umsetzung der folgenden sechs Prinzipien:
        • Wir werden ESG-Kriterien in Investmentanalyse- und Ent­scheidungsfindungsprozesse einbeziehen. (ESG: Environment, Social, Governance; deutsch: Ökologie, Soziales und Staats-/Unternehmensführung)
        • Wir werden aktive Anteilseigner sein und ESG-Themen in unsere Investitionspolitik und -praxis integrieren.
        • Wir werden Unternehmen und Körperschaften, in die wir in­vestieren, zu einer ange­mes­senen Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen anhalten.
        • Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Prinzipien in der Investmentindustrie vorantreiben.
        • Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Um­setzung der Prinzipien zu steigern.
        • Wir werden über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien Bericht erstatten.

Nachhaltigkeit bei der Zeichnung von Risiken

Seit dem Jahr 2020 werden im Underwriting (Zeichnung) industrieller Risiken in den Sparten Haftpflicht, Transport und Technische Versicherungen sowie in der Sachversicherung dieselben Ausschlusskriterien berücksichtigt, die bereits seit Jahren erfolgreich in unserer Kapitalanlage Anwendung finden.

Damit folgt nun auch der versicherungstechnische Teil in Form des Einkaufs- und des Vertragsmanagements den Nachhaltigkeitskriterien der SV. Neben der Regelung für das Neugeschäft wurden auch die Bestände bezüglich der Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien überprüft und entsprechende Maßnahmen getroffen.