Produkte & Leistungen - Mann und Frau im Gespräch
Produkte & Leistungen - Mann und Frau im Gespräch
Produkte & Leistungen - Mann und Frau im Gespräch
Privatkunden > Die SV > Nachhaltigkeit

Produkte & Leistungen

Kundenorientierung - Vater und Mutter spielen mit Kind

Kundenorientierung

Für die SV ist der faire und zuverlässige Umgang mit ihren Kunden ein Selbstverständnis, denn ohne das dauerhafte Vertrauen unserer Kunden könnten wir nicht so erfolgreich sein. Unternehmen sind aus Sicht des Kunden fair und kundenfreundlich, wenn sie ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis bieten, zuverlässige Produkte haben, verbindliche Aussagen treffen und auch einhalten, Kulanz bei Reklamationen zeigen und transparente Informationen bieten.

Der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität haben die SV als Gesamtsieger im Kundenurteil in der Kategorie „fairster Versicherer mit Vermittlernetz“ ausgezeichnet. Diese unabhängigen Kundenbeurteilungen bescheinigen uns die Qualität unserer Arbeit und spiegeln sich auch in weiteren Auszeichnungen wider, die die SV im Jahr 2016 bekommen hat. Das Magazin Focus-Money hat die Fairness von Deutschlands 30 größten Versicherern ermittelt. Die SV wurde in diesem Vergleich, wie auch im Vorjahr, mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet. Zu den Service- und Leistungskriterien gehörten Ehrlichkeit, das Eingehen auf Kundenbedürfnisse, Einhalten von Zusagen, der Umgang mit Beschwerden und Reklamationen und die Sicherheit von Produkten. Auch in der Kategorie Nachhaltigkeit und Verantwortung erhielt die SV die Bestnote „Sehr gut“

Kundenorientierung - Vater und Mutter spielen mit Kind

Kundenorientierung

Für die SV ist der faire und zuverlässige Umgang mit ihren Kunden ein Selbstverständnis, denn ohne das dauerhafte Vertrauen unserer Kunden könnten wir nicht so erfolgreich sein. Unternehmen sind aus Sicht des Kunden fair und kundenfreundlich, wenn sie ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis bieten, zuverlässige Produkte haben, verbindliche Aussagen treffen und auch einhalten, Kulanz bei Reklamationen zeigen und transparente Informationen bieten.

Der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität haben die SV als Gesamtsieger im Kundenurteil in der Kategorie „fairster Versicherer mit Vermittlernetz“ ausgezeichnet. Diese unabhängigen Kundenbeurteilungen bescheinigen uns die Qualität unserer Arbeit und spiegeln sich auch in weiteren Auszeichnungen wider, die die SV im Jahr 2016 bekommen hat. Das Magazin Focus-Money hat die Fairness von Deutschlands 30 größten Versicherern ermittelt. Die SV wurde in diesem Vergleich, wie auch im Vorjahr, mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet. Zu den Service- und Leistungskriterien gehörten Ehrlichkeit, das Eingehen auf Kundenbedürfnisse, Einhalten von Zusagen, der Umgang mit Beschwerden und Reklamationen und die Sicherheit von Produkten. Auch in der Kategorie Nachhaltigkeit und Verantwortung erhielt die SV die Bestnote „Sehr gut“

Produktangebot - Familie vor Photovoltaikanlage

Produktangebot

Die Entwicklung nachhaltiger Versicherungsprodukte ist ein wichtiges Ziel unserer aktuellen Nachhaltigkeitsstrategie. Mit unserer fondsgebundenen Rentenversicherung "VermögensPolice Invest" reagieren wir auf die Wünsche unserer Versicherungsnehmer, denen neben der Altersvorsorge auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen in vielen Lebensbereichen wichtig ist. Das Portfolio der VermögensPolice Invest enthält einen börsengehandelten Nachhaltigkeitsfonds (ETF), der in die 30 größten nachhaltigen Unternehmen der Eurozone, basierend auf dem Rating der oekom research AG, investiert.

Viele Privatkunden erzeugen mit Hilfe der Sonne ihren eigenen Strom. Um solche Anlagen gegen Beschädigungen oder einen kompletten Ausfall abzusichern, bieten wir Spezialprodukte wie die SV PhotovoltaikPolice an. In der Kraftfahrtversicherung belohnen wir die Anschaffung eines Fahrzeugs mit umweltschonender Antriebstechnik. Kunden, die ein Auto mit Hybrid-, Gas- oder Elektroantrieb fahren, profitieren von attraktiven Beitragsnachlässen. Auch in unserer privaten Wohngebäudeversicherung und in der Hausratversicherung bieten wir interessante Einschlüsse, so zum Beispiel die Mitversicherung von Mehrkosten für die energetische Modernisierung von Haushaltsgeräten. Nach einem ersatz­pflichtigen Versicherungsfall übernehmen wir die Mehrkosten für neu zu beschaffende wasser- beziehungsweise energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke, Trockner, Geschirrspüler und Gefrierschränke in der zu diesem Zeitpunkt höchsten verfügbaren Effizienzklasse.

Produktangebot - Familie vor Photovoltaikanlage

Produktangebot

Die Entwicklung nachhaltiger Versicherungsprodukte ist ein wichtiges Ziel unserer aktuellen Nachhaltigkeitsstrategie. Mit unserer fondsgebundenen Rentenversicherung "VermögensPolice Invest" reagieren wir auf die Wünsche unserer Versicherungsnehmer, denen neben der Altersvorsorge auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen in vielen Lebensbereichen wichtig ist. Das Portfolio der VermögensPolice Invest enthält einen börsengehandelten Nachhaltigkeitsfonds (ETF), der in die 30 größten nachhaltigen Unternehmen der Eurozone, basierend auf dem Rating der oekom research AG, investiert.

Viele Privatkunden erzeugen mit Hilfe der Sonne ihren eigenen Strom. Um solche Anlagen gegen Beschädigungen oder einen kompletten Ausfall abzusichern, bieten wir Spezialprodukte wie die SV PhotovoltaikPolice an. In der Kraftfahrtversicherung belohnen wir die Anschaffung eines Fahrzeugs mit umweltschonender Antriebstechnik. Kunden, die ein Auto mit Hybrid-, Gas- oder Elektroantrieb fahren, profitieren von attraktiven Beitragsnachlässen. Auch in unserer privaten Wohngebäudeversicherung und in der Hausratversicherung bieten wir interessante Einschlüsse, so zum Beispiel die Mitversicherung von Mehrkosten für die energetische Modernisierung von Haushaltsgeräten. Nach einem ersatz­pflichtigen Versicherungsfall übernehmen wir die Mehrkosten für neu zu beschaffende wasser- beziehungsweise energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke, Trockner, Geschirrspüler und Gefrierschränke in der zu diesem Zeitpunkt höchsten verfügbaren Effizienzklasse.

Kapitalanlagen - große Photovoltaikanlage

Kapitalanlagen

Neben hohen Anforderungen an die Rentabilität legt die SV bei ihren Investments großen Wert auf Sicherheit, eine ausgewogene Mischung und Streuung bei den Kapitalanlagen und Emittenten, aber auch auf die Sicherstellung der erforderlichen Liquidität zur Bedienung der Zahlungsverpflichtungen gegenüber ihren Kunden. Die SV versteht sich dabei als ein ethischen Prinzipien verpflichteter Investor. So haben in den vergangenen Jahren zunehmend auch Überlegungen zu Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit Einzug in die Kapitalanlagepolitik der SV gehalten.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Kapitalanlagen der SV unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten in den nächsten Jahren Schritt für Schritt weiter zu optimieren. Aus diesem Grund haben wir im Jahr 2016 eine Kooperation mit der renommierten Nachhaltigkeitsrating-Agentur oekom research initiiert. Da am Markt keine allgemeingültige Definition für nachhaltige Kapitalanlagen existiert, haben wir gemeinsam ein für die SV passendes Nachhaltigkeitskonzept entwickelt. Dabei stand unser Ziel der sukzessiven Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance unseres Portfolios im Zentrum der Überlegungen. Als Fundament für die Konzeptentwicklung haben wir unser Portfolio einem umfassenden Check durch unseren Partner oekom research unterzogen. Die Ergebnisse dieses Checks bestätigten unsere erste Einschätzung, wonach wir einen Großteil der Investments als unkritisch beziehungsweise neutral eingestuft hatten. Über diese Bestandsaufnahme hinaus wollen wir im nächsten Schritt Ausschlusskriterien für Unternehmensanleihen und Aktien definieren. Diese gelten ab dem kommenden Jahr sowohl für unseren direkt gemanagten Bestand, als auch für unsere Fondsanlagen.

Seit einigen Jahren steigern wir bereits die Quote unserer alternativen Investments und planen einen weiteren Ausbau in diesem Bereich. Dazu gehören Investitionen in Infrastruktur, Wald und erneuerbare Energien. Neben Solarparks leisten wir seit mehreren Jahren auch durch Onshore-Windkraftwerke unseren Beitrag zur Energiewende.

Zudem sind wir an einem Venture Capital Fonds des Landes Baden-Württemberg beteiligt. Er unterstützt junge technologieorientierte Start-up-Unternehmen in der Gründungsphase finanziell und stärkt so ihre Eigenkapitalausstattung. Dadurch können wir gleich zwei Ziele realisieren: Unsere Kapitalanlagen bleiben in der Region und gleichzeitig ermöglichen wir aufstrebenden Unternehmen, ihre innovativen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen am Markt zu etablieren und sich zu starken Unternehmen zu entwickeln.

Kapitalanlagen - große Photovoltaikanlage

Kapitalanlagen

Neben hohen Anforderungen an die Rentabilität legt die SV bei ihren Investments großen Wert auf Sicherheit, eine ausgewogene Mischung und Streuung bei den Kapitalanlagen und Emittenten, aber auch auf die Sicherstellung der erforderlichen Liquidität zur Bedienung der Zahlungsverpflichtungen gegenüber ihren Kunden. Die SV versteht sich dabei als ein ethischen Prinzipien verpflichteter Investor. So haben in den vergangenen Jahren zunehmend auch Überlegungen zu Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit Einzug in die Kapitalanlagepolitik der SV gehalten.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Kapitalanlagen der SV unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten in den nächsten Jahren Schritt für Schritt weiter zu optimieren. Aus diesem Grund haben wir im Jahr 2016 eine Kooperation mit der renommierten Nachhaltigkeitsrating-Agentur oekom research initiiert. Da am Markt keine allgemeingültige Definition für nachhaltige Kapitalanlagen existiert, haben wir gemeinsam ein für die SV passendes Nachhaltigkeitskonzept entwickelt. Dabei stand unser Ziel der sukzessiven Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance unseres Portfolios im Zentrum der Überlegungen. Als Fundament für die Konzeptentwicklung haben wir unser Portfolio einem umfassenden Check durch unseren Partner oekom research unterzogen. Die Ergebnisse dieses Checks bestätigten unsere erste Einschätzung, wonach wir einen Großteil der Investments als unkritisch beziehungsweise neutral eingestuft hatten. Über diese Bestandsaufnahme hinaus wollen wir im nächsten Schritt Ausschlusskriterien für Unternehmensanleihen und Aktien definieren. Diese gelten ab dem kommenden Jahr sowohl für unseren direkt gemanagten Bestand, als auch für unsere Fondsanlagen.

Seit einigen Jahren steigern wir bereits die Quote unserer alternativen Investments und planen einen weiteren Ausbau in diesem Bereich. Dazu gehören Investitionen in Infrastruktur, Wald und erneuerbare Energien. Neben Solarparks leisten wir seit mehreren Jahren auch durch Onshore-Windkraftwerke unseren Beitrag zur Energiewende.

Zudem sind wir an einem Venture Capital Fonds des Landes Baden-Württemberg beteiligt. Er unterstützt junge technologieorientierte Start-up-Unternehmen in der Gründungsphase finanziell und stärkt so ihre Eigenkapitalausstattung. Dadurch können wir gleich zwei Ziele realisieren: Unsere Kapitalanlagen bleiben in der Region und gleichzeitig ermöglichen wir aufstrebenden Unternehmen, ihre innovativen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen am Markt zu etablieren und sich zu starken Unternehmen zu entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ökonomie -  SV Gebäude

Verantwortungsvolle Unternehmensführung

Ökonomie -  SV Gebäude

Verantwortungsvolle Unternehmensführung

Kollegen im Gespräch

Mitarbeiter

Kollegen im Gespräch

Mitarbeiter

Mädchen umarmt Baum

Umwelt

Mädchen umarmt Baum

Umwelt

schwarzes und weißes Kind zusammen in Schule

Gesellschaftliches Engagement

schwarzes und weißes Kind zusammen in Schule

Gesellschaftliches Engagement

Nachhaltigkeitsstrategie - Mädchen spielt in Kornfeld

Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltigkeitsstrategie - Mädchen spielt in Kornfeld

Nachhaltigkeitsstrategie