• VermögensPolice Invest - Mann liest Zeitung

    Fonds­gebundene Renten­versicherung

Privatkunden > Versicherungen > Altersvorsorge & Vermögen > Fondsgebundene Rentenversicherung

VermögensPolice Invest – die fondsgebundene Rentenversicherung

Indexgarant - Mann trägt Frau auf dem Rücken

Vorteile der VermögensPolice Invest

Mit der VermögensPolice Invest erhalten Sie eine Möglichkeit, Ihre Altersvorsorge oder Ihren Vermögensaufbau modern und flexibel nach Ihren Wünschen zu gestalten. Denn sie bietet Ihnen eine lebenslange Rente und die Chance auf eine attraktive Rendite.

  • Kombination aus Altersvorsorge plus höhere Renditechancen
  • Nachhaltige Kapitalanlage möglich
  • Attraktive Steuervorteile
  • Breite Fondspalette für eine individuelle Fondsauswahl
  • Hohe Flexibilität

Jetzt Beratungstermin anfragen

Siegel fondsgebundene Rentenversicherung - Vermögenspolice Invest

Leistungen der VermögensPolice Invest

  • Keine Ausgabeaufschläge beim Kauf von Fondsanteilen
  • Große Flexibilität (u.a. Fondswechsel zwölfmal p.a. kostenlos, Entnahmemöglichkeiten vor Rentenbeginn ohne Stornokosten)
  • Sie werden an Rückvergütungen an die SV über fondsabhängige Überschüsse beteiligt.
  • Flexible Auszahlungsmöglichkeiten und Auszahlungszeitpunkt frei wählbar
  • Attraktive Steuervorteile gegenüber einer Direktanlage in Fonds
  • Sicherung des Lebensstandards im Alter
  • Kombination aus Altersvorsorge plus höhere Renditechancen
  • Persönlicher Rendite-/ Risikomix jederzeit frei wählbar
  • Breite Fondspalette für eine individuelle Fondsauswahl: vom Portfolio-Konzept über gemanagte Fondsmodelle bis hin zu einem attraktivem Spektrum an kostengünstigen ETFs
  • Nachhaltige Kapitalanlage möglich


Passende Fondslösungen für jeden Bedarf

Wählen Sie einfach die Anlagestrategie, die zu Ihnen passt. Je nach Ihrem individuellen Bedarf und Ihrer Risikoneigung haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Fonds: von sicherheits- bis chancenorientiert.

  • Der Risiko-Ertrags-Indikator ist dabei eine wichtige Größe, die bei jedem Fonds zeigt, wie dieser risikomäßig einzustufen ist.
  • Mit der VermögensPolice Invest stellen Sie die Weichen für Ihren persönlichen Vermögensaufbau.
    Je nachdem, welcher Anlegertyp Sie sind und wie Ihre Risikoneigung aussieht, sorgen Sie für mehr Ertragschancen und tragen dabei auch ein höheres Kursrisiko.
  • Dabei gilt der Grundsatz: Je höher die Gewinnchancen sind, desto größer ist auch das Risiko, Verluste zu erleiden.
Portfolio-Konzept
  • Es stehen 3 Varianten - je nach Anlagetyp - zur Auswahl. Ein jeweils breit gestreutes Anlageportfolio bietet attraktive Renditechancen.

    Das Fondsvermögen wird breit diversifiziert in verschiedene Anlageklassen, Währungen und Regionen angelegt, wobei der Anteil von ETFs (Exchange-Traded-Funds) mindestens 51 % des Fondsvermögens beträgt.

    Zu den Fonds

Multi-Asset-Konzept - TrendPortfolio Invest
  • Über die Beteiligung an einem Fonds mit einem Trendfolgemodell profitieren Sie von der Investition in verschiedene Anlageklassen in Deutschland, Europa und den USA. Hierbei handelt es sich um einen innovativen Investmentansatz.

    Und so funktioniert es:

    Insgesamt gibt es neun Anlageklassen, aus denen monatlich maximal die vier besten ausgewählt werden. Diese haben in den letzten sechs Monaten einen positiven Trend gezeigt und die höchste Rendite erzielt.
    Dafür müssen Sie nichts tun, das Multi-Asset-Konzept regelt alles automatisch für Sie.

    Zum Fonds

Gemanagte Strategien
  • Gemanagte Strategien sind für alle diejenigen, die Komfort und Expertise für ihre Anlage wünschen und dabei auf ein Strategiekonzept eines Fondsmanagers in einem Mischfonds setzen. Sie wählen je nach Risikoneigung und Ertragserwartung Ihre Strategie aus.

    Zu den Fonds

Aktiv verwaltete Fonds
  • Aktiv verwaltete Fonds sind für alle diejenigen, die bei Aktien- oder Rentenfonds auf die Expertise eines Fondsmanagers renommierter Kapitalverwaltungsgesellschaften setzen. Dabei stehen Ihnen beispielsweise Aktienfonds deutschland-, europa- und weltweit zur Verfügung. Sie entscheiden dabei selbst, welche Anlage für Sie die richtige ist.

    Zu den Fonds

Exchange-Traded-Funds (ETFs)
  • Hierbei handelt es sich um Investmentfonds ohne aktives Fondsmanagement. Diese bilden einen Index (z.B. DAX30) möglichst genau ab. Daher sind die Kosten sehr gering. In der VermögensPolice Invest steht Ihnen eine breite Auswahl von 15 ETFs für jede Anlagestrategie zur Verfügung.

    Zu den Fonds

Vermögensverwaltung
  • Für Ihre Vermögensverwaltung stehen Ihnen zum einen ein attraktiver gemanagter Mischfonds und zum anderen ein Rentenfonds zur Verfügung. Die Fonds können ganz nach Ihrer Risikoneigung gemischt werden. Über die VermögensPolice Invest können wir Ihnen entsprechende kostengünstige Fonds anbieten.

    Zu den Fonds

Nachhaltigkeitsfonds
  • Bei der Fondsauswahl stehen Ihnen fünf Fonds im Bereich „Nachhaltige Investments“ zur Verfügung. Diese können nicht nur finanziell, sondern auch in den Themen Umwelt, Ethik und Soziales eine gute Bilanz vorweisen.

    Zu den Fonds

Vorteile bei der VermögensPolice Invest

  • Beitragsswitch/Deckungskapitalshift: Sie können künftige Sparanteile sowie das schon vorhandene Deckungskapital in andere Fonds Ihrer Wahl anlegen. Und das 12x im Jahr kostenlos und ohne sonst übliche Ausgabeaufschläge.
  • Beitragssplit: Aufteilung auf bis zu 5 Fonds möglich
  • Nutzen Sie dabei den Cost-Average-Effekt: Dieser ergibt sich aus dem Auf und Ab der Kurse. Sie profitieren bei einem gleichmäßigen monatlichen Anlagebetrag. Bei niedrigen Kursen werden für die monatlichen Anlagebeträge mehr Anteile erworben. Bei einem höheren Kursniveau bekommen Sie für den gleichen Sparbeitrag weniger Anteile. Günstige und teure Anteile mischen sich so und beeinflussen die Anschaffungskosten positiv.
  • Bei einigen Fonds erhalten wir einen Teil der Fondskosten von der Kapitalverwaltungsgesellschaft zurück (sog. Rückvergütungen). Deshalb werden Sie bei diesen Fonds in Form von Überschüssen beteiligt.
Flexibel für die Zukunft vorsorgen – in jeder Lebensphase die passende Lösung
Rentenversicherung - Vater und Tochter am Laptop 0-17. Lebensjahr
Start in die Altersvorsorge: Ab einem Beitrag von 15 EUR monatlich können Sie den Grundstein für Ihre Altersvorsorge legen.

Dynamik: Beiträge können jährlich bis zu 5% erhöht werden, um der Inflation entgegen zu wirken.

Zuzahlung: Es sind Zuzahlungen (mind. 500 EUR) möglich, z. B. zur Einschulung, Kommunion oder Konfirmation.
Rentenversicherung - Freunde trinken Cafe 18.-35. Lebensjahr
Übertragung: Bei Volljährigkeit kann der Vertrag auf die versicherte Person übertragen werden.

Zuzahlung: Es sind Zuzahlungen (mind. 500 EUR) möglich, z. B. bei Berufsstart oder Gehaltserhöhungen. So können Sie die positiven Entwicklungen am Kapitalmarkt jederzeit mitnehmen.

Teilkündigung: Wenn Sie Geld benötigen, z.B. für ein Auto, Heirat, Geburt Ihres Kindes, können Sie sich einfach einen Teil Ihres Guthabens auszahlen lassen – und das ohne Stornokosten.

Beitragspause: Sie können Ihre Beitragszahlung unterbrechen, z.B. während Ihrer Elternzeit (max. bis 3 Jahre).
Rentenversicherung - Frau am Laptop 36.-50. Lebensjahr
Flexible Teilkündigungen: Wenn Sie nach der Familiengründung oder für den Hausbau Geld benötigen, können Sie sich einfach einen Teil Ihres Guthabens auszahlen lassen – und das ohne Stornokosten.

Beitragspause: Sie können Ihre Beitragszahlung unterbrechen z. B. bis zu 12 Monate bei Arbeitslosigkeit oder während Ihrer Elternzeit (max. bis 3 Jahre).

Zuzahlung: Es sind Zuzahlungen (mind. 500 EUR) möglich, z.B. Gehaltserhöhungen, Weihnachtsgeld oder Tantiemen.
Rentenversicherung - Mann mittleres Alter 51.-65. Lebensjahr
Zuzahlung: Es sind Zuzahlungen (mind. 500 EUR) möglich, z. B. bei Inanspruchnahme des Erbes oder beim Erhalt von Tantiemen oder Weihnachtsgeld.

Teilkündigung: Wenn Sie Geld benötigen, z.B. für eine Reise oder einen besonderen Wunsch, können Sie sich einfach einen Teil Ihres Guthabens auszahlen lassen – und das ohne Stornokosten.

Beitragspause: Sie können Ihre Beitragszahlung unterbrechen, z.B. bis zu 12 Monate bei Arbeitslosigkeit.

Ablaufmanagement: Kurz vor Rentenbeginn erhalten Sie einen Hinweis, dass Sie Ihr Guthaben in den letzten Vertragsjahren auch in eher sicherheitsorientierte Fonds umschichten können.
Rentenversicherung - Aelteres Paar am Laptop 62.-85.Lebensjahr
Flexible Abrufphase (bis zum 85. Lebensjahr)

Flexibler Rentenbeginn: Falls Sie Ihr Guthaben nicht gleich zum vereinbarten Rentenbeginn benötigen sollten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre VermögensPolice Invest bis zum 85. Lebensjahr zu verlängern – mit oder ohne Beitragszahlungen, wie Sie es wünschen. Sie können sich während dieser Phase auch jederzeit einen Teil Ihres Guthabens auszahlen lassen.

Flexible Entnahmen bei Wahl einer lebens­langen Rente: Sie haben nach Rentenbeginn die Möglichkeit, einen Teil Ihres Guthabens auszahlen zu lassen.

Verschiedene Auszahlungsvarianten: Sie können entweder ein Gesamtkapital/ Teilbeiträge, eine lebenslange Rente, eine Zeitrente oder eine Übertragung der Fondsanteile in ein eigenes Depot wählen.
FAQ - Die wichtigsten Fragen und Antworten zur VermögensPolice Invest der SV
Was ist das besondere an einer fondsgebundenen Rentenversicherung?
  • Mit der VermögensPolice Invest erhalten Sie ein innovatives Vorsorgekonzept, das das Beste aus zwei Welten miteinander verbindet. Zum einen bekommen Sie über die Versicherungslösung eine lebenslange Rente mit allen steuerlichen Vorteilen, die dazugehören – zum anderen über die Kapitalanlage in Fonds die Möglichkeit auf attraktive Renditechancen.

Welche steuerlichen Vorteile bietet mir die VermögensPolice Invest?
  • Durch die attraktiven Steuervorteile bleibt viel von Ihrer Rente bzw. Ihrem Kapital für Sie übrig.

    Konkret bedeutet das:

    • Während der Ansparphase sind sämtliche Erträge steuerfrei.
    • Fondswechsel sind ebenfalls steuerfrei.
    • Bei Kapitalzahlungen nach 12 Jahren Vertragslaufzeit und nach dem 62. Lebensjahr ist die Hälfte der Erträge steuerfrei und es fällt keine Abgeltungssteuer an. Die Steuer fällt nicht jedes Jahr an – sondern nur einmalig bei der Kapitalauszahlung.
    • Bei der lebenslangen Rente ist ein Großteil der Rente steuerfrei. Lediglich die Ertragsanteile sind einkommensteuerpflichtig und sinken mit dem Renteneintrittsalter. Ab dem 67. Lebensjahr beträgt der Ertragsanteil gerade mal 17 %. Die Erträge aus der Ansparphase bleiben dabei komplett steuerfrei.
Wie kann ich meine Anlagestrategie festlegen?
  • Je nach Ihrem individuellen Bedarf und Ihrer Risikoneigung haben Sie die Wahl zwischen 30 unterschiedlichen Fonds: von sicherheits- bis chancenorientiert. Dabei entstehen Ihnen weder Ausgabeaufschläge noch Depotgebühren.

Wie viele unterschiedliche Fonds kann ich auswählen?
  • Sie können bis zu 5 Fonds gleichzeitig auswählen.

Kann ich meine Anlagestrategie während der Vertragszeit anpassen und meine Fonds verändern?
  • Ja! Zwölf Mal pro Jahr ist ein Fondswechsel kostenlos möglich. Sie können künftige Sparanteile sowie das schon vorhandene Deckungskapital in andere Fonds Ihrer Wahl anlegen.

Kann ich die VermögensPolice Invest anpassen?
  • Ja, die VermögensPolice Invest lässt sich jeder Zeit flexibel anpassen. Sie bietet Ihnen den Freiraum, den Sie sich wünschen.

Sind Zuzahlungen und Auszahlungen möglich?
  • Ja! Zuzahlungen sind ab 500 EUR möglich. Wenn Sie Geld benötigen, können sich auch einen Teil Ihres Guthabens auszahlen lassen – und das ohne Stornokosten.

Wo finde ich die gesetzlichen Basisinformationen?
  • Die gesetzlichen Basisinformationen finden Sie hier.

    Die gesetzlichen Basisinformationen finden Sie hier.