• Risikolebensversicherung - Glückliches Paar beim Frühstück

    Risikolebensversicherung

Privatkunden > Versicherungen > Hinterbliebenen-Schutz > Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung - Finanzieller Schutz für Ihre Liebsten

Risikolebensversicherung - Familie spielt im Wald

Highlights der Risiko­lebens­versicherung

Sie tragen Verantwortung für Ihren Partner bzw. Ihre Familie. Haben Sie sich schon ein­mal darüber Ge­danken ge­macht, was passiert, wenn Sie nicht mehr da sind? Die Risiko­lebens­ver­sicherung fängt Ihre Liebsten finanziell auf, wenn Ihnen etwas ge­schehen sollte.

  • Preiswerter Hinterbliebenenschutz
  • Absicherung eines Darlehens
  • Gegenseitige Absicherung möglich
  • Von Beginn an voller Leistungs­anspruch
risikoversicherung-8-paar-beim-fruehstueck

Highlights der Risikolebensversicherung

Sobald Sie eine Familie gründen, sind Sie nicht mehr nur für sich alleine verantwortlich. Haben Sie sich schon ein­mal darüber Ge­danken ge­macht, was passiert, wenn Sie nicht mehr da sind? Die Risiko­lebens­ver­sicherung fängt Ihre Liebsten finanziell auf, wenn Ihnen etwas ge­schehen sollte.

  • Preiswerte Absicherung Ihres Partners und Ihrer Familie
  • Absicherung eines Darlehens
  • Gegenseitige Absicherung
  • Von Beginn an voller Leistungs­anspruch

Vorteile der SV Risikolebensversicherung

  • Be­sonders günstige Bei­träge für hohe Ver­sicherungs­summen und Ge­sundheits­bewusste
  • Preis­werter Hinter­bliebenen­schutz
  • Finanzielle Sicher­heit für Ihre Familie
  • Gegenseitige Absicherung für Ehepaare, Lebensgemeinschaften, Geschäftspartner oder zwei Darlehensnehmer möglich
  • Um­tausch in eine kapital­bildende Lebens­ver­sicherung mög­lich
  • Risiko der Berufs­un­fähig­keit finanziell ab­sicher­bar
  • Die Leistungen aus der Risiko­ver­sicherung sind bei einer ein­maligen Kapital­auszahlung steuer­frei
  • Einfache und preis­günstige Ab­sicherung von Krediten und Bau­finanzierungen
  • Immobilienbonus beim Kauf einer Immobilie
ekomi Bewertungen

Produktvarianten der Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung SV SparkassenVersicherung - Paar mit Baby

Klassische Risikolebensversicherung

  • Die Summe, die im Todes­fall gezahlt wird, bleibt über die gesamte Dauer der Ver­sicherung gleich.
  • Damit Ihre Ab­sicherung auch bei veränderten Lebens­situationen (z.B. Heirat, Geburt eines Kindes) noch Ihren Vor­stellungen ent­spricht, haben Sie die Möglich­keit, Ihren Versicherungs­schutz anzupassen und das in der Regel ohne erneute Gesundheits­prüfung.
  • Alternativ können Sie auch einen Ver­sicherungs­schutz wählen, der sich während der Ver­sicherungs­dauer in regelmäßigen Ab­ständen verringert.
Risikolebensversicherung - Paar beim Renovieren

Besonders günstige Darlehensabsicherung

  • Ein maßgeschneiderter Schutz für Finanzierungen (z. B. für Immobilien): Die Versicherungssumme sinkt von Jahr zu Jahr und passt sich damit dem sinkenden Restbetrag Ihres Darlehens an. Die Restschuld kann vollständig aus der Versicherung beglichen werden.
  • Sogar Sondertilgungen und geänderte Zinskonditionen werden berücksichtigt und sorgen dafür, dass Ihre Beiträge so niedrig wie möglich ausfallen.
  • Selbstverständlich können Sie Ihren Risikoschutz auch erweitern. Beispielweise, wenn Sie nach finanzieren müssen. Oder wenn Sie eine andere Immobilie erwerben.

Wie viel bleibt Ihrer Familie, falls Ihnen etwas geschehen sollte?

Im Fall der Fälle erhalten Ihre Hinterbliebenen nur eine geringe finanzielle Unterstützung vom Staat. Diese reicht meist nicht aus, um nach einem solchen Schicksalsschlag wieder unbesorgt weiterleben zu können. Hier können Sie berechnen, wie viel Ihren Liebsten ohne Absicherung zustehen würde:

Die SV Risikolebensversicherung garantiert Ihnen Top-Leistungen – und das zu einem fairen Preis

Risikolebensversicherung - Mann mit Kind auf dem Arm

Absicherung der Familie - Beispiel

  • Bedarf der Familie: 200.000 Euro
  • Versicherte Person ist 30 Jahre alt, Nichtraucher, kaufmännischer Angestellter und hat einen normalen Body-Maß-Index
  • Laufzeit des Versicherungsvertrags wurde beispielhaft an den Bedarf der Familie angepasst und somit auf 25 Jahre festgelegt

Monatlicher Beitrag: 7,81 Euro   
(mit Immobilienbonus)

Risikolebensversicherung - Mann am Rechnen

Absicherung des Darlehens - Beispiel

  • Darlehens­betrag: 200.000 Euro
  • Ver­sicherte Person ist Nicht­raucher, kauf­männischer An­ge­stellter und hat einen normalen Body-Maß-Index
  • Lauf­zeit des Ver­sicherungs­ver­trags ent­spricht der Dar­lehens­lauf­zeit  (25 Jahre, abhängig von der Tilgung) und die Beitrags­zahl­dauer beträgt 13 Jahre

Monatlicher Beitrag: 5,92 Euro   
(mit Immobilienbonus)

Risikolebensversicherung - Rothaariges Mädchen vor Haus

Absicherung Familie und Darlehen - Beispiel

Mit der SV Risikolebensversicherung können Sie bei Bedarf natürlich auch die Absicherung eines Darlehensbetrags mit der Absicherung Ihrer Familie problemlos kombinieren.
Ihr Versicherungsexperte vor Ort berät Sie gerne.

 



Monatlicher Beitrag: 13,73 Euro   

(7,81 Euro + 5,92 Euro)

FAQ – Die wichtigsten Fragen und Antworten zur SV Risiko­lebens­versicherung

Worin besteht der Unter­schied zu einer Kapital­lebens­ver­sicherung?

  • Eine Risiko­lebens­ver­sicherung ist weit­aus günstiger als eine Kapital­lebens­ver­sicherung, weil kein Geld zur Alters­vor­sorge an­ge­spart wird. Ent­sprechend gibt es keine Aus­zahlung beim Ab­lauf, sondern nur im Todes­fall.

    Eine Risiko­lebens­ver­sicherung ist weit­aus günstiger als eine Kapital­lebens­ver­sicherung, weil kein Geld zur Alters­vor­sorge an­ge­spart wird. Ent­sprechend gibt es keine Aus­zahlung beim Ab­lauf, sondern nur im Todes­fall.

Wie hoch sollte die Ver­sicherungs­summe sein?

  • Die Ver­sicherungs­summe richtet sich ganz nach Ihren per­sön­lichen Be­dürfnissen. Als Faust­formel em­pfehlen wir das 3-5 fache des Jahres­brutto­ein­kommens.

    Die Ver­sicherungs­summe richtet sich ganz nach Ihren per­sön­lichen Be­dürfnissen. Als Faust­formel em­pfehlen wir das 3-5 fache des Jahres­brutto­ein­kommens.

Was ist eine ver­bundene Risiko­lebens­ver­sicherung?

  • Damit können sich zwei oder mehr Ver­­sicherungs­­nehmer in einem Ver­­trag ab­­sichern und ist damit für Paare und Ge­schäfts­­partner sehr attraktiv. Die Ver­­sicherungs­­summe wird dann (ein­­malig) aus­­ge­zahlt, wenn einer der Ver­­sicherungs­­nehmer zu­erst oder beide gleich­­zeitig sterben.

    Damit können sich zwei oder mehr Ver­­sicherungs­­nehmer in einem Ver­­trag ab­­sichern und ist damit für Paare und Ge­schäfts­­partner sehr attraktiv. Die Ver­­sicherungs­­summe wird dann (ein­­malig) aus­­ge­zahlt, wenn einer der Ver­­sicherungs­­nehmer zu­erst oder beide gleich­­zeitig sterben.

Kann ich meine Risiko­lebens­ver­sicherung an­passen?

  • Ja! Wenn sich Ihre Lebens­situation ändert, können Sie Ihren Schutz an­passen. Bei­spiels­weise bei Hei­rat oder Ge­burt eines Kindes.

    Ja! Wenn sich Ihre Lebens­situation ändert, können Sie Ihren Schutz an­passen. Bei­spiels­weise bei Hei­rat oder Ge­burt eines Kindes.

Kann der Ver­trag in eine kapital­bildende Lebens­ver­sicherung ge­tauscht werden?

  • Ja! Grund­sätz­lich kann eine Risiko­versicherung inner­halb der ersten zehn Jahre in eine kapital­bildende Lebens­ver­sicherung ge­tauscht werden.

    Ja! Grund­sätz­lich kann eine Risiko­versicherung inner­halb der ersten zehn Jahre in eine kapital­bildende Lebens­ver­sicherung ge­tauscht werden.

Kann der Ver­trag ohne Gesundheits­prüfung ab­ge­schlossen werden?

  • Nein, die Ge­sund­heits­prüfung ist im Rahmen der Antrags­stellung not­wendig.

    Nein, die Ge­sund­heits­prüfung ist im Rahmen der Antrags­stellung not­wendig.

Sie benötigen Hilfe?
Wir sind für Sie da!