Frau mit Regenschirm
Frau mit Regenschirm
Frau mit Regenschirm

Für alle die früh­zeitig informiert sein wollen - kostenlose Unwetter­warnungen mit "Wind & Wetter"

Für alle, die frühzeitig informiert sein wollen:

  • Sie legen fest, für welche Postleitzahl Sie gewarnt werden möchten
  • Sie erhalten nur Warnungen, die Sie auch betreffen
  • Sie werden über die Schwere des Unwetters informiert

Mehr Informationen zu Wind & Wetter

Für alle, die frühzeitig informiert sein wollen:

  • Sie legen fest, für welche Postleitzahl Sie gewarnt werden möchten
  • Sie erhalten nur Warnungen, die Sie auch betreffen
  • Sie werden über die Schwere des Unwetters informiert

Mehr Informationen zu Wind & Wetter

In Zusammenarbeit mit namhaften Partnern aus der Informations­technologie und Wetter­kunde – dem Fraunhofer FOKUS und der MeteoGroup – beschreiten wir völlig neue Wege bei der Schaden­verhütung durch rechtzeitige Wetter­infos für unsere Kunden. Ob plötzlicher Frost­einbruch, orkanartiger Sturm, Gewitter mit Hagel­schlag oder sintflut­artiger Stark­regen – Sie erhalten von uns per Mail oder SMS eine Nachricht, wenn die Wetter­vorhersage eine extreme Wetter­lage erkennen lässt. Unwetter wie Hagel, Sturm und Gewitter, die bislang regional und zeitlich als kaum vorhersehbar galten, können Dank neuester Technik sogar landkreis­bezogen vorher­gesagt werden.

Professionelle Wetter­prognosen und wichtige Zusatz­informationen als optimale Entscheidungs­grundlage für jeden Land­wirt

Landwirt auf Feld

Landwirt­schaftliche Betriebe sind unmittelbar vom Wetter abhängig. Da braucht man schon mehr als eine Bauern­regel um eine gute Ernte einfahren zu können. 

Mit 1.200 Wetter­stationen deutschland­weit, einer Kombination aus internationalen Vorhersage­modellen und einem statistischen Regional­modell sowie Echtzeit Satelliten- und Radar­daten werden folgende Daten präzise ermittelt und bereitgestellt:

  • Temperatur
  • Nieder­schlag
  • Wind
  • Sonnen­schein­dauer
  • Relative Luft­feuchtigkeit
  • Tiefst­temperatur am Boden
Landwirt auf Feld

Landwirt­schaftliche Betriebe sind unmittelbar vom Wetter abhängig. Da braucht man schon mehr als eine Bauern­regel um eine gute Ernte einfahren zu können. 

Mit 1.200 Wetter­stationen deutschland­weit, einer Kombination aus internationalen Vorhersage­modellen und einem statistischen Regional­modell sowie Echtzeit Satelliten- und Radar­daten werden folgende Daten präzise ermittelt und bereitgestellt:

  • Temperatur
  • Nieder­schlag
  • Wind
  • Sonnen­schein­dauer
  • Relative Luft­feuchtigkeit
  • Tiefst­temperatur am Boden

Allgemeine Informationen zum Landwirtschafts­wetter

Wetterprognose für 5 Tage
  • Die Wetterprognose für 5 Tage umfasst

    • Temperatur
    • Niederschlag
    • Wind
    • Sonnenscheindauer
    • Relative Luftfeuchtigkeit
    • Tiefsttemperatur am Boden

    für bis zu 5 Postleitzahlen genau, mehrmals täglich aktualisiert.

    Rund 1.200 Wetterstationen deutschlandweit, eine Kombination internationaler Vorhersagemodelle und einem statistischen Regionalmodell sowie Echtzeit Satelliten- und Radardaten bürgen für beste Qualität und Präzision.

Spezielle Zusatzinformationen
  • Die spezielle Zusatzinformationen umfassen:

    • Bodenfeuchte
    • Potenzielle Verdunstung
    • 30 Tage Wetterrückblick für Temperatur, Niederschlag und Sonnenschein
    • 30 Tage Niederschlagssummen

    Diese Angaben sowie deren Entwicklung können bei der Planung Ihrer Arbeit eine wichtige Hilfe sein.

Pflanzenschutzberatung in Kooperation mit proPlant
  • Während der Saison erhalten Sie bei uns auch professionelle Pflanzenschutzberatung durch die Firma proPlant Gesellschaft für Agrar- und Umweltinformatik mbH.

Unwetterwarnungen
  • Häufig treten diese Wetterextreme plötzlich und sehr lokal auf. Die Medien können zwar vor diesen Unwettern warnen, häufig aber nur sehr pauschal, großräumig und nur mit ungefähren zeitliche Angaben. Genau hier setzt der Unwetterwarnservice „Wind & Wetter“ der SV SparkassenVersicherung an. Wir informieren Sie, wenn das Wetter für Sie oder Ihr Hab und Gut zur Gefahr werden kann und zwar

    • Automatisch
    • Frühzeitig
    • Präzise
    • Genau für den von Ihnen gewählten Ort
    • Auf das von Ihnen gewünschte Medium (z.B. SMS und/oder E-Mail)
Nutzungsbedingungen
  • 1. Gegenstand des Internetangebotes

    In Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung/Stuttgart und der MeteoGroup Deutschland GmbH / Berlin stellt die Service und Marketing Gesellschaft Landesbauernverband Baden-Württemberg mbH (SMG)/Stuttgart dem Teilnehmer die Nutzung des Premiumbereichs des Internetangebotes "Landwirtschaftswetter der SV SparkassenVersicherung" zur Verfügung.

    2. Kosten

    Die Kosten für die Teilnahme am Internetangebot "Landwirtschaftswetter der SV SparkassenVersicherung" betragen:
    für Mitglieder im Landesbauernverband 65,00 EUR
    für sonstige Teilnehmer 90,00 EUR
    jeweils zuzüglich der gesetzlichen MwSt. und je Kalenderjahr.
    Der Betrag ist mit Beginn der Bereitstellung der Zugangsberechtigung durch die SMG fällig. SMG behält sich vor, bei gravierenden Änderungen des Bereitstellungsaufwandes eine angemessene Anpassung des Nutzungsentgelts vorzunehmen. Diese wird dem Teilnehmer mitgeteilt und gilt ab der nächsten Fälligkeit. Der Teilnehmer ist berechtigt, der Anpassung zu widersprechen und den Vertrag zur nächsten Fälligkeit zu beenden. (Wird keine Abbuchungsermächtigung erteilt, erhöht sich dieser Betrag um 10,00 EUR zuzüglich der gesetzlichen MwSt. für anfallende Verwaltungskosten.)

    3. Laufzeit / Kündigung

    Diese Teilnahmevereinbarung wird auf unbegrenzte Zeit abgeschlossen und kann mit einer Frist von 1 Monat zum Ende eines Kalenderjahres von jedem Vertragspartner gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Für die Einhaltung der Frist ist nicht die Absendung sondern der Zugang des Kündigungsschreibens bei der SMG entscheidend. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigen Gründen bleibt hiervon unberührt.
    Die Teilnahmevereinbarung erlischt aber in jedem Fall mit Beendigung der vertraglichen Beziehungen zwischen SV SparkassenVersicherung, MeteoGroup Deutschland GmbH und SMG.

    4. Haftungsregelungen

    Die SMG haftet nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten. Dies gilt auch für Erfüllungsgehilfen, derer sich die SMG bedient. Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Mangelfolgeschäden, ist ausgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass die SMG Wetterdaten und Unwetterwarnmeldungen nur in der Qualität und in dem Umfang zur Verfügung stellen kann, wie sie sie selbst von MeteoGroup Deutschland GmbH bzw. der SV SparkassenVersicherung erhält. Eine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Daten und die einwandfreie Nutzungsmöglichkeit durch den Teilnehmer wird daher nicht geleistet, es sei denn, die Ursache liegt im Verantwortungsbereich der SMG (Freischaltung der Zugangsberechtigung).

    5. Rechte und Pflichten des Teilnehmers

    Der Teilnehmer ist für den Abruf der Wetterinformationen in eigener Verantwortung zuständig. Die Nutzung der erhaltenen Informationen ist nur für den Teilnehmer bestimmt. Inhalte dürfen nicht vervielfältigt, auf Datenträgerübertragen und/oder veröffentlicht werden. Die von der SMG übermittelten individuellen Zugangsdaten dürfen nicht weitergegeben werden und sind geheim zu halten. Bei einem Verstoß gegen diese Pflichten steht der SMG eine Schadensersatzpauschale in Höhe von 300,00 EUR zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer zu. Die SMG behält sich die Geltendmachung eines etwa über die vorstehende Schadensersatzpauschale hinausgehenden Schadens und die fristlose Kündigung der Vereinbarung vor. Dem Teilnehmer ist der Nachweis möglich, dass der SMG ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder der Schaden wesentlich geringer als die vorgesehene Schadensersatzpauschale ist.

    6. Schriftform, Salvatorische Klausel

    Nebenabreden zu dieser Vereinbarung wurden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen der Vereinbarung bedürfen der Schriftform.
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung oder zukünftig in diese aufgenommene Bestimmungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später entfallen, so wird hierdurch die Gültigkeit der Vereinbarung im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen gelten dann die gesetzlichen Bestimmungen.
    Widerrufsbelehrung

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an die:


    Service und Marketing Gesellschaft
    Landesbauernverband Baden-Württemberg mbH
    Frau Meyer
    Bopserstr. 17
    70180 Stuttgart
    E-Mail: meyer@lbv-bw.de
    Tel. 0711/2140-242
    Fax: 0711/2140-244

    Stand 07.05.2009