• insurathon_1a-digitale_ welt

    SV Insurathon - Licence to Code

Der 1. SV Insurathon war ein voller Erfolg

Vom 23. bis 25. Juni 2018 fand in der Zentrale der SV SparkassenVersicherung ein Hackathon statt. 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich in Stuttgart ein, um zu einem der vier versicherungsnahen Themenbereiche: "Digital Assistants and Insurance", "Service Revolution", "Connected Communities" und "Smart Data and Insurance" neue Ideen zu entwickeln und Lösungen zu programmieren.

Die Teilnehmer waren aus ganz Deutschland und sogar aus Holland und Frankreich angereist. Sie fanden sich am Samstagmorgen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der veranstaltenden SV und SV Informatik in 11 Teams zusammen. Nach 27 Stunden Coding-Zeit am Stück überstanden am Sonntagabend 5 Teams den Pre-Pitch, die dann am Montagabend im großen Finale vor einer hochkarätigen Jury um die ersten drei Plätze pitchten.

Frische Ideen von hoch motivierten Teilnehmern machten den 1. SV Insurathon zu einem großen Erfolg. Die Teilnehmer freuten sich über die große Unterstützung der SV, die an allen Tagen mit Mentoren und Ansprechpartnern vor Ort war, und alles dafür tat, dass jeder zufrieden war.

Wir bedanken uns bei den Gold-Sponsoren Detecon Consulting, Appcom Interactive, PlanB. und Microsoft sowie bei unserem Bronze-Sponsor BW Bank für die tatkräftige Unterstützung bei dieser rundum gelungenen Veranstaltung.

Der SV Insurathon wurde veranstaltet von:

Der SV Insurathon wurde veranstaltet von:

Impressionen. Schau rein!


Die Gewinner

1. Platz

Gewonnen hat das Team LocateTech. Es entwickelte eine Plattform zur Einschätzung von Cyberrisiken von Gewerbekunden.

Wir gratulieren dem Team zum Sieg und zum Preisgeld in Höhe von 5.000 EUR.

1. Platz

Gewonnen hat das Team LocateTech. Es entwickelte eine Plattform zur Einschätzung von Cyberrisiken von Gewerbekunden.

Wir gratulieren dem Team zum Sieg und zum Preisgeld in Höhe von 5.000 EUR.

2. Platz

Das zweitplatzierte Team insursight identifizierte mit Hilfe künstlicher Intelligenz Risikofaktoren in der Lebensversicherung.

Wir gratulieren dem Team zum zweiten Platz und zum Preisgeld in Höhe von 2.500 EUR.

2. Platz

Das zweitplatzierte Team insursight identifizierte mit Hilfe künstlicher Intelligenz Risikofaktoren in der Lebensversicherung.

Wir gratulieren dem Team zum zweiten Platz und zum Preisgeld in Höhe von 2.500 EUR.

3. Platz

Das drittplatzierte Team seezy entwickelte einen innovativen Weg der Vermarktung situativer Versicherungen.

Wir gratulieren dem Team zum dritten Platz und zum Preisgeld in Höhe von 1.000 EUR.

Das Team seezy wurde auch zum Sieger des Publikumspreises gewählt. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

3. Platz

Das drittplatzierte Team seezy entwickelte einen innovativen Weg der Vermarktung situativer Versicherungen.

Wir gratulieren dem Team zum dritten Platz und zum Preisgeld in Höhe von 1.000 EUR.

Das Team seezy wurde auch zum Sieger des Publikumspreises gewählt. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

So begann alles....

Herausforderungen

  • Digital Assistants and Insurance

    Service Revolution

    Connected Communities

    Smart Data and Insurance

Wen suchen wir

  • Entwickler

    Planer & Stratege

    Promotor

    Innovator

    Analytiker

    Mentor

Preisgelder

1. Preis: 5.000 EUR

1. Preis: 5.000 EUR

2. Preis: 2.500 EUR

2. Preis: 2.500 EUR

3. Preis: 1.000 EUR

3. Preis: 1.000 EUR

Publikumspreis:

Die Mitglieder des Publikumspreis-Gewinnerteams erhalten jeweils ein "Amazon Echo".

Zertifikat:

Jeder Teilnehmer erhält neben einer Fülle an neuen Erfahrungen und Kontakten ein Zertifikat, welches er unter anderem für die Ausschmückung seines Lebenslaufs einsetzen kann.

Jury

  • Dr. Thorsten Wittmann

    Lukas Czarnecki

    Dr. Nikolaos Vlachantonis

    Frank Luley

    Prof. Dr. Jürgen Hilp

    Tobias Schmailzl

Programmplan

Nach einer kurzen Phase des Ankommens, der Begrüßung und des Kennenlernens geht es am Samstag ab 13 Uhr richtig zur Sache, denn ab dann wird gehackt und gehackt und gehackt, bis ihr am Sonntag bei den Prepitches ab 16:30 Uhr zeigen könnt, was ihr entwickelt habt!

Die besten Teams battlen sich dann am Montag ab 18 Uhr um den Gesamtsieg! Für alle die den Final-Pitch erreichen organisieren und bezahlen wir eine Hotelübernachtung von Sonntag auf Montag.

Samstag, 23.06.2018

09:00 Start: Come2gether
10:00 Begrüßung durch den Finanzvorstand                 Herrn Oppermann
11:00 Programmvorstellung und Teambildung
13:00 Das Hacken beginnt!
15:00 Mentoren fragen?
23:59 Es wird immer noch gehackt und gehackt

 

Sonntag, 24.06.2018

00:00 ... und es wird weiter gehackt
07:00 Frühstück
09:30 Möglichkeit des Pitch-Coachings
12:00 Mittagessen
15:00 Ende der Pitch-Coaching-Phase
16:30 Prepitches
18:30 Die Teams des Finalpitches sind...

 

Montag, 25.06.2018

09:00 Weiterhacken möglich
12:00 Mittagessen
13:00 weiter hacken und/oder Pitch vorbereiten
17:00 Come2gether
18:00 Finalpitches eingeleitet durch den Vorstand Leben und IT Herrn Dr. Wittmann
20:00 Preisverleihung
20:15 Networking und Ausklang

 

Am Samstag und am Sonntag gibt es jeweils um 12 Uhr ein sehr reichhaltiges Mittagessen sowie jeweils um 19 Uhr ein mindestens ebenso reichhaltiges und vielfältiges Abendessen. Zwischendrin werdet ihr mit Snacks und Getränken versorgt. Es gibt sowohl Süßes als auch Deftiges, für Bier ist ebenfalls gesorgt und wenn ihr Pause macht, könnt ihr euch in Ruhe zum Schlafen oder Duschen zurückziehen. Zudem dienen Spiel- und Spaßaktionen nebenbei dazu, rauchende Köpfe wieder runterzukühlen.

Fussballfans aufgepasst: natürlich übertragen wir das WM-Gruppenspiel Deutschland gegen Schweden am Samstag ab 20 Uhr live, d. h. Public Viewing in einem außergewöhnlichen Umfeld!

Sponsoren

Sponsoren

Gold-Partner

Bronze-Partner

Supporter

Der SV Insurathon wird unterstützt durch den Digitalisierungs-Circle unter der Leitung von Prof. Dr. Hilp.

Zum Digitalisierungs-Circle

Der SV Insurathon wird unterstützt durch den Digitalisierungs-Circle unter der Leitung von Prof. Dr. Hilp.

Zum Digitalisierungs-Circle

Location

Location

Anfahrt zur SV SparkassenVersicherung Stuttgart

Du hast noch Fragen, die unsere Homepage dir nicht beantworten konnte?

Dann schreibe uns entweder eine E-Mail an:
insurathon@sparkassenversicherung.de

Du hast noch Fragen, die unsere Homepage dir nicht beantworten konnte?

Dann schreibe uns entweder eine E-Mail an:
insurathon@sparkassenversicherung.de

SV SparkassenVersicherung Stuttgart
Löwentorstraße 65
70376 Stuttgart

Vom Flughafen zum Hauptbahnhof S-Bahnlinien S2 (Richtung Schorndorf) oder S3 (Richtung Backnang)

Vom Hauptbahnhof erreichst du uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Stadtbahnlinie U12 Richtung »Remseck«, Haltestelle »Löwentor (SV SparkassenVersicherung)« (ca. 7 min) oder mit den S-Bahnlinien S4 (Richtung Marbach), S5 (Richtung Bietigheim) oder S6 (Richtung Weil der Stadt) bis zur Haltestelle »Nordbahnhof«, von dort zu Fuß ca. 500 m die Nordbahnhofstraße hinauf bis zur Haltestelle/Kreuzung »Löwentor« (ca. 15 bis 20 min). Von der Haltestelle/ Kreuzung »Löwentor« sind es nur noch wenige Schritte bis zu unserem Gebäude.

Mit dem Auto erreichst du uns:
Über die A81 aus Richtung Heilbronn, Ausfahrt Stuttgart-Zuffenhausen/Zentrum. Folge dann der B10 über den »Pragsattel« und biege an der Kreuzung »Löwentor« in die Löwentorstraße ab. Der Besucherparkplatz ist ausgeschildert.
Aus Richtung Ulm verlässt du die A8 bei der Ausfahrt Wendlingen und fährst über die B313 (Richtung Plochingen) auf die B10 Richtung Esslingen. Bleib auf der B10, fahre dabei an der Zoo-Anlage »Wilhelma« vorbei und biege nach ca. 1,5 km an der 2. Ampel (Kreuzung »Löwentor«) in die Löwentorstraße ab.

Parkplatzsituation
Reist du mit dem Auto an? Dann kannst du bequem auf einem unserer vielen großräumigen Parkplätze in unserer hauseigenen Tiefgarage parken.